APRIL 11, 2017

  • Neue F SPORT-Modell bietet die meisten ansprechende LS Fahrerlebnis jemals
  • Beinhaltet exklusive F SPORT design-Touch, 20-Zoll-Leichtmetallfelgen, 6-Kolben vorne und 4 Kolben hinten Bremsen
  • F SPORT für LS 500 RWD erhöht die Dynamik spüren, mit der Fahrgestell-tech und hilft unterstreichen den “sport” im F SPORT

NEW YORK, April 11, 2017 — Unter debütierte seine neu erfunden Flaggschiff-Limousine, die Anfang dieses Jahres—die alle neuen 2018 LS 500—Lexus setzt ein Ausrufezeichen auf dieses signature Modell mit dem neuen F-SPORT-Modell. Die LS 500 F SPORT, heute vorgestellt hat, und auf dem display in dieser Woche auf der New York International Auto Show, bewegt sich die driving emotion Nadel noch weiter mit handling-Verbesserungen und performance-infundiert design außen und innen.

Die original Luxus disruptor wenn es debütierte an der Lancierung der Marke, der Lexus LS hat sich seit fast drei Jahrzehnten Maßstäbe für powertrain Glätte, Fahrt Ruhe, Handwerkskunst, Liebe zum detail, und langfristig die Qualität. Im Jahr 2018 LS-500 bietet die dynamische Fahrerlebnis im Modell ist Geschichte, nun hat es die Möglichkeit, sich verstärkt mit dem neuen F-SPORT-Modell.

Innerhalb der Lexus lineup der F-Modelle, einschließlich der GS F und RC F sind die Titel abgestimmt maximale Leistung Maschinen. Die F-SPORT-Versionen, inzwischen erfüllen die standard-Modelle mit einem Eingriff fahren Geist durch gezielt angewandte chassis tuning und Verbesserungen, während noch betont außergewöhnlichen Komfort. Auf die neuen LS, die F SPORT-Modell erhältlich sein wird, mit gas-und Hybridantriebe.

F SPORT-Look

Lexus-Designer nicht zurück halten, wenn die LS 500 seiner Coupé-artigen silhouette und dramatischen Interpretation des Lexus Signatur Spindel Kühlergrill, zeigt noch größere Komplexität in der Gestaltung. Die Entwicklung der F-SPORT Kühlergrill nahm computer-aided design (CAD), der den Betreiber rund fünf Monate bis zum erreichen der gewünschten textur und die Interaktion mit Licht. Selbst dann, Sie verstellt rund 7.100 einzelflächen zu erreichen, das gewünschte Aussehen und textur (im Vergleich zu 5000 Euro für das standard-Modell Gitter). Und wenn kombiniert mit der sportlich-vergrößerte seitliche Kühlergitter, der F SPORT-Kühlergrill ist funktional als auch helfen, halten das Fahrzeug an der Kühlleistung.

Die speziellen F SPORT-Kühlergrill, Schweller und Kofferraum Formteile akzentuieren die Limousine schnittigen Profil, während die F-SPORT-Abzeichen auf Kotflügel und die exklusiven 20-Zoll-Räder Runden das äußere transformation. Und für diejenigen, die wirklich stehen, Weiß Nova und Wärme Blau angeboten werden als F-SPORT-exklusive Außenfarbe.

F SPORT Inside

Wie es mit dem äußeren, Lexus verlagerte sich der LS-500-Kabine in F SPORT-spec durch die Anwendung trim und features exklusiv für diese version. Wie ein Roter Faden durch alle LS-Modelle bleibt: Omotenashi, das Konzept der japanischen Gastfreundschaft. Angewendet auf den LS 500, es bedeutet, die Betreuung des Fahrers und der Passagiere, antizipieren Ihre Bedürfnisse, die Teilnahme an Ihren Komfort und schützen Sie vor Gefahren. Die F SPORT fügt eine performance Einstellung in den mix.

Die F SPORT-persona scheint in der Kabine, beginnend mit der F-SPORT-exklusive Beifahrersitz, die bietet eine verbesserte Unterstützung für dynamisches fahren. Eine perforierte grill-Muster auf den Sitzflächen und einzigartige erzielte Aluminium-Zierteile fügen Sie zusätzliches sportliches flair.

Der Fahrer sieht sich einem speziellen F SPORT-lenkrad sowie ein Tacho und Drehzahlmesser in einem beweglichen meter mit einer meter-ring, der Folien zur Anzeige von information, ein design angepasst an die begrenzten Produktion Lexus LFA Supersportwagen und ein weiterer Ausdruck des Auto dynamic Absichten. Liebe zum detail zeigt sich in der Aluminium-Gaspedal, Bremspedal und Fußstütze Pedale, sowie die perforierten F SPORT-shift Griff und Fußstütze. Alcantara in den sitzen und dem Dachhimmel ist die Krönung. Für diejenigen, die den Wunsch der ultimative sportliche look, eine neue Schaltung Roten Interieur ist exklusiv für F SPORT-Modelle.

LS-500-Chassis-Details

2018 LS F SPORT-Modell verfügt über die neueste generation der Marke advanced chassis-control-Technologie, Vehicle Dynamics Integrated Management (VDIM), die veredelt wurde seit seinem Debüt vor mehr als einem Jahrzehnt.

Im Jahr 2004, Lexus führte die erste integrierte Steuerung, die die Kombination der bisher voneinander unabhängige, ABS, TRC, VSC und EPS, sowie andere Funktionen in einem einzigen system.

Im Jahr 2012, die Marke nahm die vier-Rad-Aktivlenkung integrierte Regelung—bekannt als Lexus-Dynamic-Handling-oder LDH—aus dem GS-für mehr Sicherheit und Fahrverhalten, reagiert auf den Fahrer Absicht.

Die neue VDIM-system implementiert kooperative Steuerung aller Fahrzeug-Subsysteme – Bremsen, Lenkung, Antriebsstrang und Fahrwerk – control-basic längs -, quer-und vertikalen Bewegung, sowie yaw, roll und pitch. Optimale Steuerung dieser Bewegungen ermöglicht eine außergewöhnliche Fahrkomfort, verbesserte Traktion und Sicherheit und Handhabung Agilität und ermöglicht bereichert flat Fahrzeug Körperhaltung während der Kurvenfahrt sowie eine komfortable und stabile Fahrt insgesamt.

Die Sportlichen Gene

Die LS-500 basiert auf einer erweiterten version der Marke premium Globale Architektur für Luxus-Fahrzeuge (GA–L) Plattform, von der neue Lexus LC 500 coupe. Die steife Plattform, das Lexus je entwickelt hat, GA-L-sets die Bühne für besseres handling, Fahrt Glätte und Kabine Ruhe. Der LS F SPORT basiert auf der Plattform der Reaktionsfähigkeit und Agilität.

Die Ausstattung des LS 500 F-SPORT mit standard-20-Zoll-Felgen und 245/45RF20+ 275/40RF20 Reifen, zusammen mit größeren vorderen und hinteren Bremse (6-Kolben-Bremssättel vorne und 4 Kolben hinten), unlocks mehr von der Plattform intrinsische Leistungsfähigkeit. Die LS 500 F SPORT (RWD-gas-Modell) ist ausgestattet mit LDH (Variable Gear Ratio Steering und Dynamic Rear Steering), Aktive STABILISATOR -, und sport-abgestimmte Luftfederung mit rapid-Höhe-Funktion. Das Ergebnis ist ein full-size-premium-Luxus-Limousine, der reagiert mehr wie ein Sport-Coupé durch Kurven, helfen zu unterstreichen, was F SPORT steht für.

415-PS-Herz mit einer 10-Speed-Partner

Lexus entwickelt, einen komplett neuen 3,5-liter-V6-Motor, der speziell für das neue Jahr 2018 LS 500 mit Biturbo-Aufladung entwickelt durch die Firma F1-Technologie. Diese neue twin-turbo-V6 bietet V8-level-performance – 415 PS und 442 lb-ft Drehmoment, gepaart mit der erstmals ein 10-Gang-Automatik-Getriebe in der Luxus-Limousine.

Der Motor liefert eine Breite Drehmoment-Kurve und perfekt im Einklang mit dem F SPORT-Geist, der neue Motor und Getriebe liefert sofortige Beschleunigung und ein stetiger Aufbau des Drehmoments in Richtung der Fahrzeug-redline. Die LS-500 ist zweifellos schnell, mit einem 0-60 Zeit von 4,5 Sekunden (gas-RWD). Elektro-wastegates sind unter den Funktionen, die dazu beitragen, den Motor, die schnelle Antworten. Der Fahrer kann maßgeschneiderte powertrain Antwort und fühlen Sie sich durch die Auswahl von Normal, Sport S oder Sport S+ – Modus und gerade genug von der Motorsound zu hören ist, erhöhen Sie die sportliche Atmosphäre.

F SPORT Performance, Hybrid-Effizienz

Die LS-500h-F-SPORT bringt hohe Effizienz in der Sport-Formel. Die neue Multi-Stage Hybrid-System kombiniert einen Saugmotor Atkinson-Zyklus 3,5-liter-V6-Benziner mit zwei E-motor/Generatoren und nutzt eine kompakte, leichte lithium-Ionen-Akku. Der V6-Motor verwendet D-4S-Direkteinspritzung, und leichten Ventiltrieb-Komponenten, mit Dual-VVT-i eine hohe Drehmoment über den Drehzahlbereich. Kombiniertes system Ausgabe 354 PS.

Das neue system passt sich der Planeten-type continuously variable transmission von Lexus Hybrid Drive und fügt auch einen einzigartigen vier-Gang-Automatik-Getriebe. Arbeiten im Konzert, die zwei gearsets alter Ausgabe in vier Stufen zum nutzen der V6-Motor über den gesamten Drehzahlbereich.

Im manuellen Modus, zwei gearsets gemeinsam handeln, um die Wirkung von 10-Verhältnisse, was die LS-500h-F SPORT ein verbessertes dynamisches Gefühl auf der Straße und ermöglicht dem Fahrer zu verschieben durch die Verhältnisse mit Schaltwippen. Die Multi-Stage-Hybrid-System ermöglicht für mehr elektrische Unterstützung bei niedrigeren Geschwindigkeiten, und es ermöglicht die LS 500h unter bestimmten Bedingungen zu betreiben mit gas-Motor aus bei Geschwindigkeiten von bis zu 87 km / h. Was mehr ist, ermöglicht dieses system die RWD LS 500h treiben von 0-60 in 5,2 Sekunden – das ist auf Augenhöhe mit der vorherigen generation der V8-angetriebenen LS 460 und 3 /10tel Sekunde schneller als der AWD LS 600h.

2018 Lexus LS F-SPORT-Grundlegende technische Daten

  LS 500 LS 500h
Fahrzeug Full-size-premium-Luxus-Limousine Full-size-premium-Luxus-hybrid-Limousine
Motor 3,5-liter-V6, Benzin-Direkteinspritzung, Biturbo-Aufladung Der 3,5-liter-V6-hybrid-Motor
Ventil-Mechanismus 24-Ventil-DOHC, Kette-Laufwerk (mit Dual-VVT-i) 24-Ventil-DOHC, Kette-Laufwerk (mit Dual-VVT-i)
Zylinder 6 6
Layout Front-Motor, RWD und AWD Front-Motor, RWD und AWD
Getriebe 10-Gang-Automatik Multi-Stage-Hybrid-Getriebe
Max Motorleistung (hp) 415 295
Max engine torque (lb-ft) 442 258
Gesamt-System-Ausgang (hp) 354
Akku-Typ Lithium-Ionen
Akku-Spannung 310
Beschleunigung (0-60) 4,5 Sekunden (RWD) 5.2 Sek (RWD)
Radstand 123. (3,125 mm) 123. (3,125 mm)
Gesamtlänge 206.1. (5,235 mm) 206.1. (5,235 mm)
Höhe 57.1. (1450 mm) 57.1. (1450 mm)
Breite 74.8. (1.900 mm) 74.8. (1.900 mm)
Räder 20-Zoll – (Fr: 245/45RF20, Rr:275/40RF20) 20-Zoll – (Fr: 245/45RF20, Rr:275/40RF20)

Quelle: Lexus International

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.