Neuer 1,3-Liter-Benziner macht den Nissan Qashqai noch attraktiver

Nissan schlägt ein neues Kapitel in der Erfolgsgeschichte des Qashqai auf. Europas meistverkaufter Crossover ist ab sofort mit einem neuen 1,3-Liter-Benziner erhältlich. Der hocheffiziente Ottomotor wird in zwei Leistungsstufen mit 103 kW/140 PS und 118 kW/160 PS angeboten und reduziert den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen des Crossover-Pioniers. Das Triebwerk der Renault-Nissan-Mitsubishi Allianz wurde in Zusammenarbeit mit Daimler entwickelt.Quelle: Nissan Österreich