06.07.2022 – 13:01

AEHRA

Mailand (ots/PRNewswire)

  • Die neue Ultra-Premium-Auto- und Elektromobilitätsmarke AEHRA™ rekrutiert Top-Talente aus der Automobilbranche und der ganzen Welt
  • Die Ernennung eines Führungsteams mit umfassender Erfahrung in leitenden Positionen bei internationalen Automobilherstellern und erfolgreichen Start-ups stärkt AEHRAs Mission, das Reiseerlebnis in der Automobilindustrie neu zu definieren
  • Ex-Lamborghini-Chefdesigner Filippo Perini zum Chief Design Officer von AEHRA ernannt
  • Alessandro Serra wird Designchef von AEHRA, nachdem er seine Rolle als Gruppenmanager bei Genesis Advanced Design Europe aufgegeben hat
  • Stefano Mazzetti kommt von Ferrari zu AEHRA, um den Bereich Einkauf und Beschaffung zu leiten
  • Vier Jahrzehnte internationale Startup-Erfahrung, einschließlich der Schaffung von Werten für mehr als 50 Startups, eingebracht von Andy Abramson in der Rolle des Globalen Chief Marketing Officers bei AEHRA
  • Zwei erste AEHRA-Modelle – ein eleganter SUV und eine ausgefeilte Limousine – sollen noch in diesem Jahr vorgestellt werden, mit ersten Kundenauslieferungen im Jahr 2025

MAILAND, 6. Juli 2022 /PRNewswire/ AEHRA, eine neue internationale Ultra-Premium-Elektroautomarke, hat die Ernennung von vier Schlüsselpersonen für ihr globales Führungsteam bekanntgegeben. Gemeinsam bringen sie jahrzehntelange Erfahrung auf Führungsebene bei internationalen Automobilherstellern und Start-ups in das aufstrebende Unternehmen ein. Die Neueinstellungen stärken AEHRAs Fähigkeit, seine Mission zu erfüllen, alle bestehenden Standards für das Kauferlebnis von Anfang bis Ende, den Komfort in der Fahrgastzelle, das Platzangebot, den Besitz und das Reiseerlebnis in den Schatten zu stellen.

Filippo Perini steigt bei AEHRA als Chief Design Officer ein und bringt umfangreiche Erfahrungen aus internationalen Unternehmen vom Kaliber Lamborghini, Italdesign und Genesis mit. Während seiner Zeit als Chefdesigner bei Lamborghini leitete Perini die Entwicklung bahnbrechender Straßen- und Konzeptfahrzeuge wie dem Lamborghini Murciélago LP 640, dem Aventador, dem Huracán, dem Centenario und dem Urus.

„Bei AEHRA einzusteigen ist eine spannende Herausforderung, da wir bei der Entwicklung unserer Limousinen- und SUV-Modelle, die 2025 an die Kunden ausgeliefert werden sollen, in Sachen Aerodynamik, Design und Fahrzeugarchitektur wirklich an die Grenzen gehen. Es ist eine Freude, mit dem gesamten Team eine Leidenschaft für Autos, dieses Projekt und die Schaffung nachhaltiger Mobilitätslösungen für die Zukunft zu teilen“, kommentierte Filippo Perini, Chief Design Officer von AEHRA, seine Ernennung.

Alessandro Serra hat seine Position als Gruppenmanager bei Genesis Advanced Design Europe aufgegeben, um seine neue Rolle als Designchef bei AEHRA anzutreten. Damit setzt er eine zwanzigjährige Zusammenarbeit mit Filippo Perini fort. Serra war zuvor unter anderem als Leiter des Außendesigns bei Lamborghini und als Innovationsdesigner bei Italdesign tätig.

Alessandro Serra, Designchef von AEHRA, kommentierte seine Ernennung wie folgt:

„Ein unbeschriebenes Blatt Papier zu bekommen, ist eine unglaubliche Chance. Bei AEHRA fangen wir bei Null an, um einzigartige Fahrzeuge zu entwickeln. Wir werden die Freiheit, die uns die Elektrofahrzeug-„Skateboard“-Technologie bietet, auf eine Art und Weise nutzen, die bisher kein anderer Hersteller erreicht hat, und das Fahrgefühl an Bord mit einem wirklich emotionalen Design neu definieren.“

Als Leiter für Einkauf und Beschaffung bei AEHRA ist Stefano Mazzetti verantwortlich für die Beschaffung der innovativsten Technologien und fortschrittlichsten Komponenten, die der Markt zu bieten hat, sowie für die Verwaltung der Handelsbeziehungen zur Unterstützung der Asset-light-Strategie von AEHRA in Handel und Produktion. Mazzetti kommt direkt von Ferrari zu AEHRA, wo er während seiner sechsjährigen Tätigkeit ähnliche Aufgaben wahrnahm.

Stefano Mazzetti, Einkaufs- und Beschaffungsleiter von AEHRA, kommentierte seine Ernennung folgendermaßen: Ich sehe ein enormes Potenzial in AEHRA und der Vision des Chief Executive Officers Hazim Nada. Wenn es darum geht, die allerneuesten und besten Materialien und Technologien sowie die innovativsten technischen Partner ausfindig zu machen, kennen wir keine Grenzen. Wir werden Lieferanten aus der ganzen Welt ansprechen, um bahnbrechende und nachhaltige Lösungen für eine revolutionäre neue Ära der Ultra-Premium-Elektromobilität zu finden.“

Die Verantwortung für die Entwicklung und Leitung der weltweiten Marketing- und Kommunikationsstrategie von AEHRA sowie für die Markteinführung, das Image und das fortlaufende Wachstum der Marke liegt bei Andy Abramson. Als Globaler Chief Marketing Officer bei AEHRA bringt Abramson mehr als vier Jahrzehnte Erfahrung im Bereich Marketing und im Aufbau von Technologie-Startups mit. Er hat zahlreiche Marketing-Agenturen gegründet und 56 Firmenübernahmen unterstützt, die Gründern, Führungskräften und Investoren mehr als sechs Milliarden Dollar an Rendite einbrachten.

„Ich habe die Unternehmen, mit denen ich zusammenarbeite, immer sehr sorgfältig ausgewählt, denn sie müssen wissen, warum sie anders sind und wie sie die Branche verändern werden. Im Fall von AEHRA sehe ich einen sich schnell wandelnden Markt für Elektrofahrzeuge, der für elegantes italienisches Automobildesign, exzellente Leistung und ein überlegenes Kundenerlebnis prädestiniert ist. AEHRA bietet etwas wirklich Einzigartiges und ist der erste Hersteller von Elektrofahrzeugen, der das Erlebnis im Auto, das den Komfort des Fahrers und der Passagiere umgibt, wirklich von außen angeht“, äußerte sich Andy Abramson, Globaler Chief Marketing Officer von AEHRA, zu seiner Ernennung.

Hazim Nada, Co-Founder, Vorsitzender und Chief Executive Officer von AEHRA, kommentierte die neuesten Einstellungen folgendermaßen: “ Ich bin hocherfreut, Filippo, Alessandro, Stefano und Andy bei AEHRA willkommen zu heißen. Sie alle bringen einen herausragenden Erfahrungsschatz in ihren jeweiligen Fachgebieten mit und werden sich als unschätzbar wertvoll erweisen, wenn es darum geht, Fahrzeuge zu entwickeln und auszuliefern, die den Ultra-Luxus- oder High-Premium-Automobilsektor verändern und die automobile Reise und das Besitzererlebnis neu definieren. Es ist besonders erfreulich, dass mehrere unserer neu ernannten Teammitglieder, ihre Führungspositionen bei internationalen Automobilherstellern aufgegeben und sich AEHRA angeschlossen haben, nachdem wir ihnen unsere Vision vorgestellt hatten.“

Mit einer umfangreichen privaten Finanzierung hat AEHRA einen klaren Fahrplan für die Umsetzung seines einzigartigen, transformativen Geschäftsmodells aufgestellt. Die in Italien ansässige Marke wird noch in diesem Jahr das endgültige Design und die Namen ihres eleganten SUV und einer ausgefeilten Limousine vorstellen, deren Auslieferung an Kunden für 2025 erwartet wird.

Eine strategische Markteinführung des Modells ist für wichtige Märkte geplant. Zu diesen wichtigen Zielmärkten zählen Nordamerika, Europa, China und die Golfstaaten.

Weitere Informationen über AEHRA und die Möglichkeit, sich für eines der kommenden Modelle zu registrieren, finden Sie unter www.aehra.com.

ÜBER AEHRA

AEHRA wurde gegründet, um das Design, das Kundenerlebnis und den Besitz von Ultra-Premium-Elektrofahrzeugen (EVs) entscheidend zu verbessern. AEHRA mit Hauptsitz in Mailand ist ein privat finanziertes und international agierendes Unternehmen, das das bestehende Automobil-Ökosystem nachhaltig verändern will, indem es die Werte von italienischem Design, Weltklasse-Ingenieurwesen und amerikanischem Kundenservice vereint, um die Vorteile der nächsten Generation von Elektro-Antriebssystemen und -Technologien zu nutzen.

AEHRA ist eine eingetragene Marke von AEHRA, Inc.

Photo – https://mma.prnewswire.com/media/1853567/Alessandro_Serra_Image.jpg

Photo – https://mma.prnewswire.com/media/1853568/Andy_Abramson_Image.jpg

Photo – https://mma.prnewswire.com/media/1853569/Filippo_Perini_Image.jpg

Photo – https://mma.prnewswire.com/media/1853570/Hazim_Nada_Image.jpg

Photo – https://mma.prnewswire.com/media/1853571/Sandro_Andreotti_Image.jpg

Photo – https://mma.prnewswire.com/media/1853572/Stefano_Mazzetti_Image.jpg

Pressekontakt:

Nicolai Guttrof; nicolai.guttrof@dgt.ag; +49 172 954 1889; Dominik Hoberg; dominik.hoberg@dgt.ag; +49 174 309 3401

Original-Content von: AEHRA, übermittelt durch news aktuell

Quelle: presseportal.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.