München (ots)
    
    „AVENZIO – Schöner leben!“
    Das informative Mittagsmagazin
    montags bis freitags um 12.00 Uhr
    Moderation: Daniela Fuß
    Themen u.a.:
    
    * „Mami & Nanny“: Machtkampf mit Mami
    Die sechsjährige Luisa will immer alles jetzt und sofort, ohne
Rücksicht darauf, was ihre Mutter Susanne gerade tut. Das bringt
Susanne auf die Palme! Wie schaffen es die beiden, in Zukunft nicht
mehr ständig aneinanderzugeraten? Erzieherin Monique gibt Mutter und
Tochter Hilfestellung …
    
    *  „Besser wohnen“: Küche Hagen, Teil zwei
    Die Küche der Familie Krause. Heute konzentrieren sich die
Arbeiten des „Besser wohnen“-Teams auf die Fliesen- und
Wandverkleidung. Die alten Fliesen werden mit einer Pressspanplatte
verkleidet. Eine Edelstahlplatte hinter dem Herd dient in Zukunft als
Spritzschutz. An der Wand hinter der Sitzecke wird ebenfalls
Pressspan angebracht und gelb lackiert …
    
    *  „AVENZIO sucht den Super-Heimwerker“: Hartmuts Dachstudio
    Wer Hartmut Thobens stylisches Dachstudio sieht, kann sich kaum
vorstellen, dass dort noch vor wenigen Jahren ein alter Abstellraum
war. Keine Isolierung, blanke Ziegel, kaum Licht und ein Boden aus
maroden Brettern – der Ausbau des Speichers kostete Hartmut viel Mut,
Zeit und Kraft. Vor und während der Umbauphase gab es immer wieder
Probleme, die der 39-Jährige aber mit Pfiff, handwerkerischer
Fantasie und Kostenbewusstsein löste. Mit einem Mix aus alten
Materialien und moderner Kunst hat Hartmut schließlich ein hippes
Dachstudio geschaffen und auch seinen großen Traum vom Balkon
verwirklicht …
    
    http://www.prosieben.de/lifestyle_magazine/avenzio/, ProSieben
    Text Seite 417
    Ulrike Spindler, Tel. +49 [89] 9507-1167, Fax -91167,
    ulrike.spindler@ProSieben.de
    
    
    „SAM“ – das Mittagsmagazin
    montags bis freitags um 13.00 Uhr
    Moderation: Silvia Laubenbacher
    Themen u.a.:
    
    * Lipgloss
    Lippen – so prall und glänzend wie ein Liebesapfel und doch
kussecht? Zwei Mädels testen, welcher Lipgloss das kann und zugleich
auch noch pflegende Wirkung hat …
    
    * Rauchentwöhnung
    Seit dem 1. Januar 2005 gilt in deutschen Unternehmen Rauchverbot.
Einige Firmen bieten mittlerweile Rauchentwöhnungskurse für ihre
Mitarbeiter an. Bei MAN Nutzfahrzeuge hat man damit schon vor einem
Jahr begonnen: In nur einem Tag hat man dort die Chance, nach dem
Allan-Carr-Prinzip vom Glimmstengel loszukommen – die Rückfallquote
liegt bei nur zwei Prozent!
    
    http://www.prosieben.de/lifestyle_magazine/sam/, ProSieben Text
    Seite 402
    Dagmar Müller, Tel. +49 [89] 9507-1185, Fax -91185,
    dagmar.mueller@ProSieben.de
    
    
    NEU: „DIE BURG – Prominent im Kettenhemd“
    Dienstag, 1. Februar 2005, um 14.00 Uhr (WH vom 31. Januar 2005)
    Moderation: Sonya Kraus und Elton
    
    * VIPs als hübsche Burgfräulein und tapfere Ritter auf ProSieben
        …
    
    http://www.prosieben.de/show_comedy/die_burg/, ProSieben Text
    Seite 378
    Petra Werner, Tel. +49 [89] 9507-1169, Fax -91169,
    petra.werner@ProSieben.de
    
    
    „S.O.S. – Style & Home“
    ServiceTainment-Magazin
    montags bis freitags um 16.00 Uhr
    Themen u.a.:
    
    * „Home – S.O.S.“ mit Sylvia Bommes und Sebastian Höffner: Flair
        für den Flur
    Stefanie, Jana und Paul haben vor einem Jahr eine Wohngemeinschaft
gegründet. Das Einzige, das die WG-Idylle der drei BWL-Studenten
stört, ist der völlig kahle, unzweckmäßige Flur. Keine
Aufbewahrungsmöglichkeiten für die vielen Schuhe, keine Garderobe,
kein Schlüsselkasten, wilde Farben – Steffis Versuch, den
Eingangsbereich wohnlicher zu gestalten, ist kläglich gescheitert.
Jetzt hat Paul heimlich das „S.O.S.“-Team zu Hilfe gerufen …
    
    * „Do it Yourself – S.O.S.“ mit Charlotte Engelhardt: Lebenslang
        Walt Disney
    Petra war schon als Kind ein großer Walt-Disney-Fan. Die Filme
kennt sie in- und auswendig, und sie hat auch die meisten Bücher
gelesen. Klar, dass Freund Niels in 13 Jahren Partnerschaft ebenfalls
mit dem Disney-Fieber infiziert wurde. Seit die beiden 2002 zum
ersten Mal im Disneyland Paris waren, haben sie v.a. eine
Leidenschaft: Walt-Disney-Schneekugeln. 74 Stück haben Petra und
Niels inzwischen gesammelt. Und die sollen jetzt endlich ihren Platz
bekommen! Petra träumt von einem romantisch-gemütlichem Wohnzimmer
mit einer richtigen Disneywand, die die Schneekugeln entsprechend in
Szene setzt …
    
    http://www.prosieben.de/lifestyle_magazine/sos/, ProSieben Text
    Seite 401
    Ulrike Spindler, Tel. +49 [89] 9507-1167, Fax -91167,
    ulrike.spindler@ProSieben.de
    
    
    „taff“ – das erste Boulevard-Magazin am Abend
    montags bis freitags um 17.00 Uhr
    Moderation: Miriam Pielhau und Dominik Bachmair
    Themen u.a.:
    
    * Erotik- Food
    Austern, Zimt … Essen kann Lust auf Liebe machen. „taff“ testet
anregende Gerichte – und das an stinknormalen Fastfood-Buden …
    
    * Promi-Dating Preluders, Teil zwei
    Drei Jungs, aber nur einer wird Anne von den Preluders treffen.
Nur einer darf den blonden „Popstar“ zum Dinner ausführen und beim
Preluders-Konzert in der ersten Reihe sitzen. Wer das sein wird, das
haben Anne, ihre Band-Kolleginnen und eine Jury entschieden …
    
    http://www.prosieben.de/lifestyle_magazine/taff/, ProSieben Text
    Seite 405
    Dagmar Müller, Tel. +49 [89] 9507-1185, Fax -91185,
    dagmar.mueller@ProSieben.de
    
    
    Die Aufpasser – „taff“ Spezial
    montags bis freitags um 18.00 Uhr
    Thema:
    
    * Skiort Ischgl: Die Pistenretter
    Das Silvretta-Skigebiet in Ischgl ist eine der größten
Wintersportregionen Österreichs mit knapp zwei Millionen Gästen
alleine in der kalten Jahreszeit. Bis zu 20.000 Ski- und
Snowboardfahrer vergnügen sich täglich auf den Pisten. Da kommt es
natürlich zu Unfällen. Doch auch dafür ist man in Ischgl gerüstet:
Mitten im Skigebiet liegt ein Medical-Center, eine hochmoderne
Einrichtung mit vier Untersuchungskabinen und eigenem Heliport. Heute
hat der Rettungshubschrauber einen ungewöhnlichen Einsatz: Ein
verletzter Paraglider muss geborgen werden. Der Mann ist am 100
Kilometer entfernten Arlberg abgestürzt. Wo genau, weiß jedoch
niemand. Und es herrschen Temperaturen von 15 Grad unter Null …
    
    http://www.prosieben.de/lifestyle_magazine/taff_spezial/,
    ProSieben Text Seite 405,2
    Dagmar Müller, Tel. +49 [89] 9507-1185, Fax -91185,
    dagmar.mueller@ProSieben.de
    
    
      „PROMPT“
    montags bis freitags live um 18.30 Uhr
    Moderation: Birte Karalus
    Themen u.a.:
    
    * Themen stehen noch nicht fest.
    
    http://www.prosieben.de/lifestyle_magazine/prompt/, ProSieben Text
    Seite 419
    Dagmar Müller, Tel. +49 [89] 9507-1185, Fax -91185,
    dagmar.mueller@ProSieben.de
    
    
    
    „Galileo“ – das Wissensmagazin
    montags bis freitags um 19.25 Uhr
    Moderation: Aiman Abdallah
    
    * Kölsch
    Die einen finden’s lächerlich und halten es für nichts als eine
wässrige, trübe Brühe, für seine Fans ist es ein Lebenselexier. Kein
Bier ist so diskutiert wie das Kölsch! Wieso schmeckt es so ganz
anders als die anderen Biere, obwohl es doch auch nur ein obergäriges
Helles ist? „Galileo“ besucht Kölns größte Brauerei und klärt ein für
alle Mal den Unterschied zwischen Pils, Weizen, Hellem, Kölsch und
Alt …
    
    * Leichtmobile – Lebensgefährlicher Teenie-Spaß?
    Ab dem 1. Februar 2005 dürfen auch in Deutschland Jugendliche ab
16 Jahren Auto fahren – mit so genannten Leichtmobilen, die es in der
Spitze auf 45 Kilometer pro Stunde bringen. Die Teenies freut’s! Doch
im Crashtest des ADAC haben die Mini-PKWs kläglich versagt: Die
Plastikkarosserien verformen sich bei einem Aufprall so stark, dass
die Insassen kaum Überlebenschancen haben. Schicke Flitzer oder
gefährlicher Schrott?
    
    * „Krawuttkes Nachbarn“: Das Backblech
    Schnell eine Pizza in den Ofen schieben? Nichts leichter als das,
wäre nur nicht das Backblech völlig verdreckt. Die Reste vom letzten
Sonntagsbraten haben sich eingebrannt. Gut, dass „Krawuttkes
Nachbarn“ einen Tipp auf Lager haben …
    
    http://www.prosieben.de/lifestyle_magazine/galileo/, ProSieben
    Text Seite 408
    Dagmar Müller, Tel. +49 [89] 9507-1185, Fax -91185,
    dagmar.mueller@ProSieben.de
    
    
    „DIE BURG – Prominent im Kettenhemd“
    Dienstag, 1. Februar 2005, LIVE um 20.15 Uhr
    Moderation: Sonya Kraus und Elton
    
    * VIPs als hübsche Burgfräulein und tapfere Ritter auf ProSieben
        …
    
    http://www.prosieben.de/show_comedy/die_burg/, ProSieben Text
    Seite 378
    Petra Werner, Tel. +49 [89] 9507-1169, Fax -91169,
    petra.werner@ProSieben.de
    
    
    „TV total“
    Dienstag, 1. Februar 2005, um 22.15 Uhr
    Moderation: Stefan Raab
    
    * „Bundesvision Song Contest“: Virginia Jetzt!
    Die vierköpfige Gitarren-Pop-Band startet beim „BUVISOCO“
natürlich für ihr Heimatland Brandenburg. „Wahre Liebe“ heißt der
Titel, mit dem die Herren ins Rennen gehen …
    
    * Mathias Schweighöfer und Jessica Schwarz
    Die beiden preisgekrönten Schauspieler (Bayerischer Filmpreis,
Grimme-Preis) sind ab dem 3. März  2005 gemeinsam in dem Kinofilm
„Kammerflimmern“ zu sehen. Das Liebesdrama spielt in Stefans
Heimatstadt Köln.
    
    http://www.prosieben.de/show_comedy/tvtotal/, ProSieben Text Seite
    371
    Nico Wirtz, Tel. +49 [89] 9507-1192, Fax -91192,
    nico.wirtz@ProSieben
    
    
    „BIZZ“ Job – Geld – Leben
    Dienstag, 1. Februar 2005, um 23.10 Uhr
    Moderation: Stefan Gödde
    Themen u.a.:
    
    * „Kauf Dich reich!“ – Der Wettkampf um den besten „Autodeal“
    Mit 3000 Euro Startkapital und der Überzeugung, echte
Auto-Schnäppchenjäger zu sein, sind die beiden Kontrahenten Limo und
Andy vor drei Wochen in das Duell gestartet. Beide versuchen seitdem,
durch den An- und Verkauf von Gebrauchtwagen möglichst viel Gewinn
rauszuschlagen. Fünf Wochen lang haben sie insgesamt Zeit. Bislang
lag Limo mit Fachwissen vorn, doch Andy versucht, seinen Rückstand
mit einer neuen Taktik wettzumachen. Die Spannung steigt bei der
vorletzten Folge von „Kauf dich reich!“ …
    
    * Vom Einzelhändler zum Millionär
    Eine prachtvolle Luxusvilla, einen Rolls-Royce vor der Tür, dazu
eine Traumyacht, einen Helikopter und diverse Swimmingpools – ein
deutsches Ehepaar hat sich aus kleinen Verhältnissen nach ganz oben
gekämpft und aus einer Boutique in Köln einen Großhandel gemacht. Die
Entwicklung einer Sportswear-Marke brachte schließlich den
durchschlagenden Erfolg. Heute können Robert und Carmen mit ihren
Millionen richtig klotzen …
    
    * Britische Inselpower – Morgan Roadster vs. Lotus Exige
    Die Briten können mehr, als nur Tee trinken, z.B. rasante
Luxuswagen bauen! Das beweisen der Morgan Roadster und der Lotus
Exige. MINI-Challenge-Fahrerin Katharina König, ausgezeichnet als die
schnellste Frau Deutschlands, und Autofan André testen die beiden
Flitzer auf Herz und Nieren – und Tea-Time-Tauglichkeit …
    
    http://www.prosieben.de/lifestyle_magazine/bizz/, ProSieben Text
    Seite 410
    Ulrike Spindler, Tel. +49 [89] 9507-1167, Fax -91167,
    ulrike.spindler@ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell
Quelle: presseportal.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert