Seit etwas mehr als einem Jahr ist Porsche präsent auf der noch jungen Online-Plattform, die von den Grand Tour-Machern Clarkson, Hammond und May gegründet wurde. Mit jetzt 500.000 Mitgliedern hat das Unternehmen einen weiteren Meilenstein erreicht. Der Tribe sucht nach neuen Wegen, um die Welt von Porsche der wachsenden globalen Fangemeinschaft nahezubringen. Bis heute wurden die Inhalte von Tribe-Leader Mark Webber 15 Millionen Mal geklickt.

Das Profil informiert rund um die Uhr über die neuesten Produkte und Technologien, die Höhen und Tiefen im Motorsport und die nachhaltigen Veränderungen in Zuffenhausen. Doch auch die Fans und Fahrzeughalter kommen nicht zu kurz, ebenso wenig wie die reiche und bewegte Geschichte von Porsche auf Straße und Rennstrecke.

Unter Leitung der Social-Media-Experten der Porsche-Presseabteilung in Stuttgart und mit Unterstützung von Fans aus aller Welt erhalten die „Tribe Scribes“ von Team Webber exklusiven Zugang hinter die Kulissen von Automobilausstellungen und Weltpremieren. So werden sie von Firmenchef Oliver Blume und seinen Designern wie Ingenieuren hautnah über aktuelle und zukünftige Konzepte informiert und erhalten Antwort auf Fragen, die von der wachsenden Zahl der Tribe-Mitglieder gestellt werden.

Highlights aus einem Jahr Porsche auf Drivbetribe


Zu den Höhepunkten des actiongeladenen ersten Jahres gehören die rasante Fahrt auf der Eispiste in Finnland mit Walter Röhrl, die Mitfahrt in einem 550 Spyder mit Hollywood-Star und Rennfahrer Patrick Dempsey bei der Ennstal Classic in Österreich, Kaltwasser-Surfen in Schottland mit dem neuen Panamera Sport Turismo, der Besuch bei den Freunden Luftgekühlter Boxermotoren – Porsches exklusivem Verein für luftgekühlte Boxermotoren in Weissach, sowie die Fahrt des ersten 911 Carerra 4 GTS von Reading nach Stuttgart auf einer Strecke, die durch Crowd-Sourcing der Tribe-Mitglieder – den „Tribeys“, wie Mark Webber sie liebevoll nennt – bestimmt wurde.

Der Tribe war auch mit dabei, als ein Airbus A380 von einem Cayenne gezogen wurde und als eine Porsche-Kolonne die 5.403 km lange Gesamtdistanz des Langestreckenrennens von Le Mans durch acht Länder in nur 66 Stunden zurücklegte.

Mehr von Mark Webber und seinem Team

Unterwegs erhielt das Team faszinierenden Zugang zum Porsche Museum und Archiv und traf auf Hauptakteure aus Vergangenheit und Gegenwart, darunter die Rennlegenden Derek Bell und Richard Attwood und die bahnbrechenden Designer Michael Mauer und Tony Hatter. Besonders unvergesslich war das Gespräch mit Dr. Wolfgang Porsche höchstpersönlich.

Wer mehr von Mark Webber und seinem Team hören möchte und noch nicht zum Tribe gehört, kann sich hier anmelden.

Verbrauchsangaben

911 GT3 RS: Kraftstoffverbrauch kombiniert 12,8 l/100 km; CO2-Emission 291 g/km

911 GT2 RS: Kraftstoffverbrauch kombiniert 11,8 l/100 km; CO2-Emission 269 g/km

911 Turbo S: Kraftstoffverbrauch kombiniert 9,1 l/100 km; CO2-Emission 212 g/km

Panamera Turbo Sport Turismo: Kraftstoffverbrauch kombiniert 9,5 – 9,4 l/100 km; CO2-Emission 217 – 215 g/km

Panamera Turbo S E-Hybrid Sport Turismo: Kraftstoffverbrauch kombiniert 3,0 l/100 km; CO2-Emission 69 g/km; Stromverbrauch kombiniert 17,6 kWh/100 km

911 Carrera T: Kraftstoffverbrauch kombiniert 9,5 – 8,5 l/100 km; CO2-Emission 215 – 193 g/km

911 Turbo: Kraftstoffverbrauch kombiniert 9,1 l/100 km; CO2-Emission 212 g/km

718 Cayman GTS: Kraftstoffverbrauch kombiniert 9,0 – 8,2 l/100 km; CO2-Emission 205 – 186 g/km

911 Carrera 4 GTS: Kraftstoffverbrauch kombiniert 9,5 – 8,5 l/100 km; CO2-Emission 216 – 192 g/km

Ähnliche Artikel

„Einen Porsche wird man selbst fahren wollen“
27.11.2017

Der Sportwagen der Zukunft: Fährt er autonom? Hat er ein Lenkrad? Lutz Meschke gibt Einblicke.

DriveTribe: Porsche mit eigenem Kanal
28.11.2016

Porsche startet zusammen mit Mark Webber einen eigenen Tribe.

Mark Webber: Prellungen und Kopfschmerzen
01.12.2014

Nach seinem Unfall in São Paulo hat er die Nacht im Krankenhaus verbracht.

Quelle: Porsche Newsroom

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert