Zukunftsgerichtete Interpretation der fünften Generation Familienautos mit Fokus auf die Generation der Millennials | Designt von innen nach außen. Das Interieur bietet Fahrer und Beifahrern den „dritten Raum” – eine offene und klare Atmosphäre als Brücke zwischen Arbeit und Freizeit | Das Van-förmige Karosseriedesign konzentriert sich auf die beleuchtete, portalförmige Kombination aus Vorder- und Fondtüren | Das elektrisch angetriebene Concept Car Chrysler Portal wird voraussichtlich eine Reichweite von mehr als 400 Kilometer erreichen | Ultra-Schnellladesäulen (350 kW) laden die Batterie in weniger als 20 Minuten mit einer Reichweite von 240 Kilometern auf | Integriertes drahtloses Netzwerk bindet nahtlos mobile Geräte ein um Social-Media-Aktivitäten und Cloud-basierte Anwendungen zu ermöglichen | Kombination von Sensoren ermöglicht autonomes Fahren in Stufe 3. Das Concept Car Chrysler Portal ist auf Wunsch auf autonomes Fahren in Stufe 4 erweiterbar | Concept Car Chrysler Portal entstand in Zusammenarbeit mit Partnern, die ihre Innovationen und Expertise zur Umsetzung von Zukunftstechnologien eingebracht haben. Zu diesen Partnern gehören Adient, Magneti Marelli, Panasonic Automotive und Samsung Electronics Co., Ltd. Quelle: Fiat