FEBRUAR 14, 2017

  • Weltpremiere des Lexus LS 500h-hybrid-Flaggschiff-Limousine
  • Europa-Premiere von 2017 RC-F GT3-Rennwagen
  • Alle neuen Lexus-Messestand-design spiegelt den nächsten Schritt in der Marke Lexus Kommunikation

Nach der Weltpremiere des LS 500 mit einem twin-turbo-3,5-Liter-V6-Benzinmotor auf der diesjährigen Detroit Auto Show, Lexus stellt die neue LS 500h-full-hybrid-auf der kommenden Geneva Motor Show.

2017 RC F GT3 Rennwagen vorgestellt werden auch zum ersten mal in Europa, präsentiert die Marke das wachsende engagement im Motorsport.

Andere Lexus-Modelle auf dem display wird auch die LC -, RC -, RC-F und der RX-und NX-Bereiche.

Die neu gestaltete Lexus-stand präsentiert Lexus Markenzeichen, die Handwerkskunst, Qualität und Sicherheit, während er dem Besucher ein eindrucksvolles Erlebnis. Das neue design, realisiert zum ersten mal in Europa auf das Jahr 2017 Genf Motor Show, hebt die Marke die neue Globale Kommunikations-Strategie und Slogan – Erfahrung, die Erstaunlich ist.

Die Lexus Pressekonferenz findet am 7. März um 12:45 UHR auf dem stand Nr. 4211 in Halle 4, Geneva Palexpo.

Erfahren Sie mehr über die LS-500 zeigte bei den 2017 Detroit Auto Show

Quelle: Lexus International

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.