NEUER RENAULT STRATEGIEPLAN DRIVE THE FUTURE 2017-2022

6. Oktober 2017 | ID: 1847

WELTWEIT PROFITABEL WACHSEN

Die Renault Gruppe hat heute ihren neuen Strategieplan Drive The Future 2017-2022 vorgestellt. Im Rahmen des Sechs-Jahres-Plans will die Renault Gruppe bis zum Ende des Plans den jährlichen Umsatz auf über 70 Milliarden Euro steigern und die operative Marge der Gruppe auf über 7 Prozent erhöhen. Die Zahl der weltweit verkauften Fahrzeuge soll auf über 5 Millionen pro Jahr wachsen.

Kernziele von Drive The Future 2017-2022 sind:

– Steigerung des jährlichen Umsatzes auf über 70 Milliarden Euro
– Erhöhung der operativen Marge auf über 7 Prozent bis zum Ende des Plans
– Positiver Free Cash Flow in jedem Jahr
– Steigerung der jährlichen weltweiten Verkaufszahlen auf über 5 Millionen Fahrzeuge
– 18 Milliarden Euro Investitionen in Forschung und Entwicklung
– Stärkung der Position der Gruppe im Bereich Elektromobilität: 8 rein elektrische Fahrzeuge, 12 elektrifizierte Modelle
– Forcierung der Aktivitäten im Bereich Vernetzung und Autonomes Fahren: 15 autonom fahrende Fahrzeuge bis 2022

Nähere Informationen finden Sie in der englischen Originalpressemitteilung auf dieser Website unter dem Menüpunkt „zugehörige Dokumente“ als PDF-Download.

Quelle: Renault Österreich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.