{{#caption.text}}

{{caption.label}}

{{caption.text}}

{{/caption.text}}

ots.Audio: Glänzendes Blech und gutaussehende Mädchen - eine Kombination auf die Fotografen bei der IAA abfahren
Dateiname: vda-iaa-76-feature-hostessen.mp3
Dateigröße: 1,15 MB
Länge: 01:15 Minuten

Frankfurt (ots) – Anmoderation:
Wenn auf der IAA mehrere Fotografen oder Kameramänner ein Auto ins Visier nehmen, dann steht mit großer Wahrscheinlichkeit eine hübsche Hostess daneben. Auch wenn nicht mehr ganz so viel nackte Haut in den zehn Messehallen zu erspähen ist, es gibt sie schon noch, die Modells, die die Blicke der Männer unweigerlich anziehen. Da ist zum Beispiel beim ganz Kleinen, dem winzigen Retrorenner Fiat 500 – eine ganz Große…. 1. O-Ton Modell Fiat
Wie eine Domina! Ich hab erste einmal Stiefel, die ganz hoch sind, dann trag ich ein Mini-Kleidchen in silberner Farbe. Dekolté ist nicht so groß, aber ohne Ärmel und ganz kurz. Man fühlt sich nicht immer ganz wohl, nicht immer als Dame sondern eher als Gogo-Girl. Aber so ist der Job, das heißt man geht darauf ein oder nicht. (0’23) Noch mehr nackte Haut zeigt eine hübsche Blondine beim Macho-Cabrio Opel GT. Der bietet ohne Dach fast ebenso tiefe Einblicke wie die Hostess von hinten: 2. O-Ton Modell Opel
Genau richtig, wie das Auto! Hier ist jedes Mädchen einem Auto zugeteilt und jedes repräsentiert das Auto. Also beim klassischen Opel ist man klassischer gekleidet, ich bin eher extravagant im Cabrio. Das ist silbern, ist sehr schön mit tiefem Rückensausschnitt.
(0’20) Am Stand des italienischen Tuners Abarth haben die Klamottendesigner aus der schwarz-weißen Motorsport-Zielflagge kurze Röckchen und noch kürzere Tops gemacht. Aber lassen wir die Damen die
Kleidchen lieber mal selbst vorstellen…. 3. O-Ton Modell Abarth
Es ist ein sehr schöner Blickfang für die Besucher. Mein Outfit soll ein Racing-Outfit darstellen. Ich trage sehr hohe rote Stiefel, weiße
Strumpfhose und ein sehr kurzes Kleidchen. (0’15) Da geben sich die Damen beim deutschen Sportwagenhersteller Porsche eher bedeckt. Hochgeschlossen und knielang dort die Kleider, aber immerhin im knalligem Porsche-Rot. Und wenn man erst drin steckt, whow….. 4. O-Ton Modell Porsche
Fühlt sich an wie Seide, ich weiß nicht, ob es Seide ist. Trägt sich wunderbar, ist eigentlich maßgeschneidert – wunderschönes Gefühl, es zu tragen. (0’08) Aber mehr ehrlich: die Autos sehen eigentlich alle gut aus, warum brauchen Fotografen denn unbedingt ein Modell neben der Karosse: 5. O-Ton Fotograf
Es ist die Kombination daraus. Es ist dasgläänzende Auto und ne schöne Frau dazu – das wirkt! (0’05) Abmoderation:
Heute ist der zweite Pressetage auf der IAA und morgen eröffnet Bundeskanzlerin Angela Merkel um 10 Uhr offiziell die 62. IAA. Ab Samstag dürfen nach den Journalisten und den Fachbesucher alle Besucher die 260 Neuheiten, die 128 neuen Fahrzeugmodelle und 88 Weltpremieren anschauen. ACHTUNG REDAKTIONEN: Das Tonmaterial ist honorarfrei zur Verwendung. Wir bitten jedoch um einen Hinweis, wie Sie den Beitrag eingesetzt haben an desk@newsaktuell.de. Pressekontakt:
VDA: Eckehart Rotter, 069 97507 264
all4radio: Hermann Orgeldinger, 0711 3277759 0 Original-Content von: VDA Verband der Automobilindustrie e.V., übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.