Bonn (ots) – 04:30

HISTORISCHE EREIGNISSE Vor 80 Jahren: Gründung der Gestapo in Preußen (26.04.1933)

06:45

Plötzlich war ich Jüdin (HD) Das unglaubliche Leben der Inge Deutschkron Film von Jürgen Bevers, WDR/2012 Der Film zeichnet das Porträt einer außergewöhnlichen und starken Frau: Inge Deutschkron, die im August 2012 90 Jahre alt wurde. Sie blickt zurück auf ein höchst ungewöhnliches Leben, auf dramatische Zeiten, in denen sie die schlimmsten Seiten Deutschlands, aber auch die besten Seiten einzelner mutiger Menschen kennenlernte. (VPS 06:45)

07:30

Die großen Kriminalfälle (HD) 3/4: Der dramatische Abstieg des Bubi Scholz Film von Rüdiger Liedtke, WDR/2012 Der 23. Juli 1984 ist ein heißer Sommertag. An diesem Sonntag gerät hinter der weißen Fassade einer Villa im schicken Berliner Westend die Welt zweier Menschen aus den Fugen. In den Abendstunden fällt ein Schuss. Und am nächsten Morgen wird Bubi Scholz verhaftet, das frühere Box-Idol, der einstige Liebling der Berliner Gesellschaft, dem sein Leben längst entglitten war. (VPS 07:30)

08:15

Die großen Kriminalfälle 4/4: Günther Kaufmann – Das falsche Geständnis des Günther Kaufmann Film von Kamil Taylan und Peter Gerhardt, HR/2012 Es war einer der spektakulärsten Kriminalfälle des vergangenen Jahrzehnts mit allen Zutaten, die Medien und Öffentlichkeit faszinieren: ein dubioser Mord, ein prominenter Verdächtiger in Geldnöten, Liebe, Hass und Eifersucht – und ein falsches Geständnis, das zu einem großen Justizirrtum führte. Mehr als zwei Jahre lang saß der Schauspieler Günther Kaufmann unschuldig in Haft. An seiner Verurteilung hatte er jedoch selbst mitgewirkt. Er hatte ein falsches Geständnis abgelegt. Es war einer der spektakulärsten Kriminalfälle des vergangenen Jahrzehnts mit allen Zutaten, die Medien und Öffentlichkeit faszinieren: ein dubioser Mord, ein prominenter Verdächtiger in Geldnöten, Liebe, Hass und Eifersucht – und ein falsches Geständnis, das zu einem großen Justizirrtum führte. Mehr als zwei Jahre lang saß der Schauspieler Günther Kaufmann unschuldig in Haft. An seiner Verurteilung hatte er jedoch selbst mitgewirkt. Er hatte ein falsches Geständnis abgelegt. (VPS 08:15)

09:00

VOR ORT: Aktuelles

09:10

BON(N)Jour mit Börse Moderation: Andreas Klinner Gast: Merlind Theile, Spiegel (VPS 09:00)

10:00

Bundesverfassungsgericht zur Antiterrordatei mit Ferdinand Kirchof (Erster Senat und Vizepräsident Bundesverfassungsgericht), Frank Bräutigam (ARD-Rechtsexperte), Prof. Friedhelm Hufen (Universität Mainz) Karlsruhe (VPS 09:00)

10:30

THEMA: Terror weltweit (VPS 10:29)

darin:

Städte in Angst Wie sich Metropolen vor Terror schützen Film von Dagmar Brendecke, Walter Brun, RBB/2011 New York, London, Madrid und Oslo: Mit jedem terroristischen Anschlag wächst die Angst und das Bedrohungsgefühl in den Großstädten. In New York kam der Angriff aus der Luft, in London mit der U-Bahn, in Oslo per Auto und Boot, doch wo und wie wird der nächste erfolgen? Symbolhafte Orte sind potenzielle Ziele: das Brandenburger Tor als Magnet für Touristen und direkt nebenan die amerikanische Botschaft? Der Reichstag? Der Hauptbahnhof? Wer eine Gesellschaft treffen will, greift Städte an – in ihrem Alltag.

11:45

VOR ORT: Aktuelles (VPS 11:00)

13:00

Befragung der Bundesregierung Berlin (VPS 11:00)

11:45

THEMA: Steuerhinterziehung

13:30

New York 2.0 Wiederaufbau nach Hurrikan Sandy Film von Klaus Prömpers, PHOENIX / ZDF/2013 Nach dem Hurrikan ist vor dem Hurrikan! Nach „Sandy“ im Oktober 2012 und „Irene“ im Jahr zuvor, müssen sich die Bewohner von New York und der gesamten amerikanischen Ostküste besinnen. Nach mehr als 285 Toten und Schäden in Höhe von mindestens 75 Milliarden US Dollar gilt es in Zeiten des Klimawandels, den Küstenschutz neu zu organisieren. Das bedeutet für die fünf Stadtteile New Yorks mit mehr als 800 Kilometern Küstenlinie eine gewaltige Kraftanstrengung.

14:15

Terror im Kiez Neonazis in Berlin Film von Jo Goll, Torsten Mandalka, RBB/2013 (VPS 14:15)

15:00

Hauptversammlung des Deutschen Städtetages mit Rede von Bundeskanzlerin Merkel Eröffnung Hauptversammlung und Rede Oberbürgermeister Christian Ude, Präsident des Deutschen Städtetages, anschl. Rede Angela Merkel, CDU, Bundeskanzlerin Frankfurt a. M.

15:35

Bundestag mit Aktueller Stunde Berlin

17:15

Krise in Korea Kim gegen den Rest der Welt Film von Philipp Abresch, Ariane Reimers, Daniel Satra, Mario Schmidt, Uwe Schwering, NDR/2013 Er war reich und berühmt, kümmerte sich um Obdachlose, war schillernd und extravagant – ein echtes Original: Rudolph Moshammer, von den Münchnern liebevoll Mosi genannt. Seine Markenzeichen waren die auffällige Frisur, der Rolls-Royce, die Terrierhündin Daisy und – zu ihren Lebzeiten – die kleine Mama mit dem lilafarbenen Haar. Die preisgekrönten Filmautoren Danuta Harrich-Zandberg und Walter Harrich rekonstruieren nicht nur eindrucksvoll die Umstände des tragischen Todes von Rudolph Moshammer und die Aufklärung dieses spektakulären Verbrechens. Sie zeichnen zugleich ein ergreifendes Bild des Opfers und seines Doppellebens. (VPS 17:13)

17:45

VOR ORT: Aktuelles

18:00

Risiko Trinkwasser (HD) Film von Peter Podjavorsek, ZDF/2013

18:30

Die großen Kriminalfälle (HD) 3/4: Der dramatische Abstieg des Bubi Scholz Film von Rüdiger Liedtke, WDR/2012 Der 23. Juli 1984 ist ein heißer Sommertag. An diesem Sonntag gerät hinter der weißen Fassade einer Villa im schicken Berliner Westend die Welt zweier Menschen aus den Fugen. In den Abendstunden fällt ein Schuss. Und am nächsten Morgen wird Bubi Scholz verhaftet, das frühere Box-Idol, der einstige Liebling der Berliner Gesellschaft, dem sein Leben längst entglitten war.

19:15

Die großen Kriminalfälle 4/4: Günther Kaufmann – Das falsche Geständnis des Günther Kaufmann Film von Kamil Taylan und Peter Gerhardt, HR/2012 Es war einer der spektakulärsten Kriminalfälle des vergangenen Jahrzehnts mit allen Zutaten, die Medien und Öffentlichkeit faszinieren: ein dubioser Mord, ein prominenter Verdächtiger in Geldnöten, Liebe, Hass und Eifersucht – und ein falsches Geständnis, das zu einem großen Justizirrtum führte. Mehr als zwei Jahre lang saß der Schauspieler Günther Kaufmann unschuldig in Haft. An seiner Verurteilung hatte er jedoch selbst mitgewirkt. Er hatte ein falsches Geständnis abgelegt.

20:00

TAGESSCHAU (ARD) mit Gebärdensprache

20:15

Big Sur Die wilde Küste Kaliforniens Film von Bruce Reitherman, Dominic Weston, WDR/2007 Raue See und wilde Küste – ein nur 150 Kilometer langes Gebiet zwischen Los Angeles und San Francisco. Scheinbar unberührte Natur – und doch wäre dieser Teil Kaliforniens fast durch Menschenhand zerstört worden.

21:00

Tages-Tipp Die Jahrhundertfälschung – Hitlers Tagebücher (HD) Film von Jörg Müllner, ZDF/2013 (VPS 20:59)

21:45

Licht aus! (HD) Wenn Energie zum Luxus wird Film von Julian Prahl, Sara Rainer, NDR/2013 (VPS 21:44)

22:15

Tages-Tipp PHOENIX-Runde Kampf dem Terror – Überwachung um jeden Preis? Moderation: Alexander Kähler Gäste: Franz Josef Jung (CDU, Ehem. Bundesverteidigungsminister), Peter Schaar (Bundesbeauftragter Datenschutz)

23:00

DER TAG u. a.: Bundesverfassungsgericht zur Antiterrordatei

00:00

PHOENIX-Runde Kampf dem Terror – Überwachung um jeden Preis? Moderation: Alexander Kähler Gäste: Franz Josef Jung (CDU, Ehem. Bundesverteidigungsminister), Peter Schaar (Bundesbeauftragter Datenschutz)

00:45

New York 2.0 Wiederaufbau nach Hurrikan Sandy Film von Klaus Prömpers, PHOENIX / ZDF/2013 Nach dem Hurrikan ist vor dem Hurrikan! Nach „Sandy“ im Oktober 2012 und „Irene“ im Jahr zuvor, müssen sich die Bewohner von New York und der gesamten amerikanischen Ostküste besinnen. Nach mehr als 285 Toten und Schäden in Höhe von mindestens 75 Milliarden US Dollar gilt es in Zeiten des Klimawandels, den Küstenschutz neu zu organisieren. Das bedeutet für die fünf Stadtteile New Yorks mit mehr als 800 Kilometern Küstenlinie eine gewaltige Kraftanstrengung. (VPS 00:44)

01:30

Die Jahrhundertfälschung – Hitlers Tagebücher (HD) Film von Jörg Müllner, ZDF/2013 (VPS 01:29)

02:15

THEMA: Verschwörungstheorien

03:30

THEMA: Mythos Zwischenwelten

04:45

THEMA: Mythos Aliens

06:00

Namibia – In der Haut einer Seitenwinder-Klapperschlange Film von Jamie Crawford, PHOENIX / Discovery/2010

Pressekontakt:

PHOENIX-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 190
Fax: 0228 / 9584 198
pressestelle@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell
Quelle: presseportal.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.