Votronic Batteriecomputer 400-S, incl 400 Amp-Shunt, Batteriekapazitätsanzeige

Amazon.de Preis: 222.21 (ab 20/05/2017 22:39 PST- Details) & GRATIS Lieferung.

Batteriespannung Bordbatterie
Batteriespannung Startbatterie
Batteriestrom (Laden = „+“ ; Entladen = „-„)

Beschreibung

Batteriecomputer 400 S von Votronic
Der Batteriecomputer S ist die Weiterentwicklung vom bewährten Votronic Batteriecomputer-PRO
Meßfunktionen
Dieser Batteriecomputer S vom Batterie (Solar) Ladegeräte – Markenhersteller Votronic ist die ideale Attachment der Datenmessung für Solaranlagen, Bordbatteriebänken auf Schiffen, Wohnmobilen und allgemein größeren Inselsystemen. Der Batteriecomputer S ist eine Weiterentwicklung des bisherigen Batteriecomputers PRO.
Erfasst werden Abenteuer Volt der Batterie, Lade- und Entladestrom in Ampere der Bordbatteriebank. Es kann mit diesem Batteriecomputer S vulgo zusätzlich die Abenteuer einer 2. Batteriebank, z. B. der Starterbatterie angezeigt werden. Mit dem mitgelieferten 100 Ampere Meßshunt können vulgo sehr große Ströme bewältigt werden. Der besondere Clou der Addendum ist die Bilanzierung der Lade- und Entladeströme und deren Umrechnung in (Rest)Amperestunden, die in der Batterie verbleiben. Damit funktioniert dieser Batteriecomputer S wie eine „Tankuhr“, die angibt, wie voll die Batterie noch ist und z.B. ob die darin noch gespeicherte Ladung in Amperestunden ausreicht, den abendlichen Abreibung zu decken, bevor die Batterie am nächsten Tag wahlweise durch Lichtmaschine oder Solarpanel abermals aufgeladen wird.

Bedienung
Die Bedienung des Gerätes ist denkbar einfach! Man muß dennoch beim Erstanschluß des Gerätes die Systemspannung (12 oder 24 V), die Battertieart(Gel, AGM; Blei-Säure, LiPoFe), sowie die Amperestundenanzahl der Batterie eingeben (Ah-Wert, steht auf jeder Batterie). Bei der Inbetriebnahme des Gerätes ist darauf zu verfemen, dass die anzuschliesssende Batterie tatsächlich vulgo voll ist, denn wenn nicht, dann werden falsche Ah Werte angezeigt.
Batteriespannung Bordbatterie
Batteriespannung Startbatterie
Batteriestrom (Laden = „+“ ; Fallen lassen = „-„)
Belastung durch Käufer
u.v.m.

Zusätzliche Informationen

Binding

Brand

Color

EAN

EAN List

Label

Manufacturer

Model

MPN

Package Dimensions

Part Number

Product Group

Product Type Name

Publisher

Studio