2015 fand die letzte Porsche Rennsport Reunion auf dem Mazda Raceway Laguna Seca statt und lockte fast 60.000 Besucher an. Die von PCNA ausgerichtete Veranstaltung bringt die wichtigsten Porsche-Rennwagen sowie deren Designer, Ingenieure und Fahrer zusammen. Auch dieses Mal darf sich das Publikum auf die größte Zusammenkunft von historischen Porsche-Rennwagen aus der knapp 70-jährigen Geschichte des Unternehmens freuen. 

Rennsport Reunion V, Logo, 2017, Porsche AG

Logo der Porsche Rennsport Reunion VI

Das Studio F.A. Porsche in Zell am See/Österreich führte seine Weiterentwicklung des Rennsport Reunion-Designs fort und ließ die berühmte „Korkenzieherkurve“ des Mazda Raceway Laguna Seca in das offiziellen Logo für das Jahr 2018 einfließen.

„Mit der Korkenzieherkurve im neuen Design wird das Gefühl von Bewegung und Geschwindigkeit vermittelt und die Erinnerungen an die Rennsport Reunion in die Zukunft getragen“, so Klaus Zellmer, Präsident und CEO von Porsche Cars North America. „Wir bedanken uns bei unseren Kollegen von Studio F.A. Porsche für ihren Beitrag zur wahrscheinlich besten Rennsport Reunion.“

Tickets

Ab 18. Oktober 2017 können Ticketpakete sowie Camping- und Unterbringungsmöglichkeiten beim Mazda Raceway Laguna Seca telefonisch (+1 831 242 8200) oder unter www.mazdaraceway.com erworben werden. Für Kinder bis 15 Jahre ist der Zugang zur Veranstaltung und zu den Boxen in Begleitung eines zahlenden Erwachsenen kostenlos.

„Wir freuen uns unglaublich, an diesem Punkt der Vorbereitungen für die Porsche Rennsport Reunion VI angekommen zu sein“, so Gill Campbell, General Manager von Mazda Raceway Laguna Seca. „Dass wir schon jetzt in der Lage sind, den Ticketverkauf zu starten, und alle Porsche-Fans weltweit dazu einladen können, sich den Eintritt für dieses phänomenale Event zu sichern, ist ein tolles Gefühl.“

Event-Hashtag für die sozialen Medien

Interessierte können in den sozialen Medien dem Hashtag #PorscheRennsport folgen und nutzen.

Die Porsche Rennsport Reunion VI wurde 2018 auf vier ganze Tage ausgedehnt und bietet ein spannendes Programm, wie unter anderem ein Retro-Wagen-Rennen, einen Concours d’Elegance, Kontakt mit legendären Porsche-Fahrern und Autogrammstunden.

Der Porsche Club of America organisiert außerdem eine große Porsche-Ausstellung mit mehr als 1.400 Fahrzeugen

Video: Vorschau Rennsport Reunion VI

Info

Zustätzliche Informationen und Details werden auf der Pressewebsite von Porsche und der Website des Mazda Raceway Laguna Seca veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Julien Andlauer wird neuer Porsche-Junior
17.10.2017

Porsche Motorsport unterstützt einen neuen Nachwuchsrennfahrer aus Frankreich.

PCCD: Erster Sieg für Porsche-Junior Preining vor Champion Olsen
15.10.2017

Den 14. Lauf am Sonntag beendete Olsen in seinem Porsche 911 GT3 Cup als Zweiter hinter Thomas Preining.

Rennsport Reunion VI findet im September 2018 statt
16.08.2017

Das geplante „Familientreffen“ wurde auf vier Tage verlängert und wird vom 27. bis 30. September 2018 abgehalten.

Quelle: Porsche Newsroom

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.