{{#caption.text}}

{{caption.label}}

{{caption.text}}

{{/caption.text}}

]]>

Ein Audio

  • car2go_feature-weihnachten.mp3
    MP3 – 2,1 MB – 01:32
    Download

Stuttgart (ots) – MANUSKRIPT MIT O-TÖNEN

Anmoderation:

Was gibt es Schöneres, als an einem kalten Dezember-Abend über den Weihnachtsmarkt zu spazieren? Der Duft von frischen Waffeln, gebrannten Mandeln und heißem Glühwein ist einfach zu verführerisch. Stellt sich nur die Frage: Wie komme ich hin? Das eigene Auto scheidet wohl für die meisten aus, denn schließlich will man nicht nur am Glühwein schnuppern, sondern auch ein paar Becher mit Freunden genießen. Eine gute Alternative ist für immer mehr Menschen Carsharing, wie zum Beispiel car2go…

O-Ton Umfrage car2go Nutzer

Weil man es überall abstellen kann, also gerade diese E-Ladesäulen hat für den smart, und man somit nicht darauf angewiesen ist, einen Parkplatz zu suchen in der überfüllten Innenstadt / Dass man das Auto einfach abstellen kann und sich danach keine Gedanken mehr darüber machen muss / Also, der Vorteil ist, man muss sich nicht in das Gedränge der Bahn begeben und man kommt sehr schnell und einfach in die Stadt / Also erst mal gibt es ja bei car2go diese kleinen smarts, und das ist für mich viel praktischer. Wenn ich jetzt an zu Hause denke, wir haben viel größere Autos, und allein damit einen Parkplatz finden…da ist es mit einem kleinen Auto viel geschickter, dorthin zu kommen / Der größte Vorteil ist schon, dass man dann auch mal ein, zwei Glühwein mehr trinken kann und dann das Auto dann nicht in einem teuren Parkhaus stehen lassen muss, sondern einfach mit den Öffentlichen heimfahren kann und sich da keine Gedanken mehr machen muss. (0:46)

Etwa 1,6 Millionen Menschen in Deutschland sind bei Carsharing-Anbietern angemeldet, die Zahl steigt stetig. Die Nutzer schätzen in erster Linie die Unabhängigkeit und Flexibilität, die das Konzept mit sich bringt. So müssen Nutzer bei sogenannten free-floating-Carsharing-Anbietern wie car2go das Auto nicht an festen Stationen abholen und zurückbringen. Deswegen ist es auch in der Vorweihnachtszeit so beliebt, sagt Thomas Beermann, Europa-Geschäftsführer von car2go:

O-Ton Thomas Beermann

Wir merken auf jeden Fall, dass die Zahl der Nutzer in der Adventszeit steigt. Unsere Kunden schätzen vor allem die Bequemlichkeit an unserem Angebot: Unsere Autos können überall auf öffentlichen Parkplätzen abgestellt werden. So können car2go Kunden auch einen Glühwein mehr auf dem Weihnachtsmarkt trinken, ohne sich Gedanken darüber zu machen, dass sie am nächsten Tag ihr Auto aus der Stadt holen müssen. Zurück fahren sie bequem mit dem öffentlichen Nahverkehr oder dem Taxi. (0:25)

Es gibt auch noch viele andere gute Gründe, das eigene Auto mal stehen zu lassen – gerade rund um die Feiertage, sagt Thomas Beermann:

O-Ton Thomas Beermann

Weihnachten ist bekanntlich das Fest der Liebe. Und weil die Liebsten nicht immer im gleichen Ort wohnen, ist Weihnachten zugleich auch das Fest des Reisens. car2go hat an elf europäischen Flughäfen Parkmöglichkeiten – mit Sack und Pack bequemer zum Flughafen oder von dort aus weiter geht es kaum. (0:16)

Abmoderation:

Unbeschwert auf den Weihnachtsmarkt fahren oder entspannt am Flughafen ankommen – dank Carsharing ist das kein Problem.

ACHTUNG REDAKTIONEN: Das Tonmaterial ist honorarfrei zur Verwendung. Sendemitschnitt bitte
an ots.audio@newsaktuell.de. 

Pressekontakt:

Ansprechpartner:
car2go, Christian Müller, 0711 17 36541
car2go, Vera Pfister, 0711 17 30081
all4radio, Merle Schonvogel, 0711 3277759 0

Original-Content von: car2go Group GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: presseportal.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.