7. MÄRZ 2017

EINFÜHRUNG

Die Genfer Motor Show Gastgeber der Weltpremiere des neuen Lexus LS 500h, der full-hybrid-version des Lexus’ neues Flaggschiff-Limousine.

Das Modell, offenbart sich bald nach dem premiere-Auftritt des twin-turbo-Benzin-V6-powered-LS 500 im Jahr 2017 North American International Auto Show (NAIAS) in Detroit, ist eine weitere manifestation, wie Lexus hat die Neuauflage der Luxus-Limousine präsentiert mutigen Designs, aufregenden performance und eine anspruchsvolle Appell an die Phantasie der vorwärts-denkenden, jüngeren Kunden.

Das Auto-design erfolgreich vereint die Tugenden eines langen Radstand viertürige Limousine mit einem niedrigen, Coupé-ähnliches Profil, Positionierung der LS perfekt in die beiden wachsenden Limousine und Coupé-Segmente.

Die Hütte profitiert von einem ebenso neuen Ansatz, der sich auf “progressive Komfort,” die Interpretation Japanischer ästhetik und handwerkliche Traditionen in den Kontext einer erweiterten, luxuriösen und innovativen Fahrzeug-Innenraum wie die Originale Tür trim Verzierung. Vor allem die LS 500 geehrt wurde bei der NAIAS mit dem EyesOn Design Award für Exzellenz in der Innenarchitektur.

Konzipiert als die neue Globale Spitze der Marke Lexus, dem LS über das hinausgeht, was die Welt erwartet von einem Luxus-Auto. Chef-Ingenieur Toshio Asahi erklärte: “die Entwicklung solcher Flaggschiff-Modell erforderte einen massiven Paradigmenwechsel. Eher, als dass Sie sich verpflichtet, die Konventionen, die definiert hatten Luxus-Autos in der Vergangenheit haben wir versucht, ein Auto mit innovativen, emotional und sinnlich ansprechen würde, dass dem Kunden die Augen Weg von anderen Luxus-Autos und bieten völlig neue Werte.”

Die LS-500h ist ausgestattet mit dem neuen Lexus Multi-Stage-Hybrid-System, eine Technologie, verwandelt sich der performance-und Treiber-Attraktivität von hybrid -, eine verbesserte Reaktionsfähigkeit und mehr lohnende, lineare Beschleunigung, besonders beim anfahren aus dem Stand. Zur gleichen Zeit, die inhärente Kraftstoff und Emissionen Effizienz des Lexus Hybrid Drive weiter erhöht wurde.

Der Antriebsstrang verfügt über einen 3,5-Liter-V6-Dual VVT-i V6-Benzinmotor und zwei Elektromotoren, die zusammen eine maximale Systemleistung von 354hp/264kW.

Die LS-500h-basiert auf der neuen Lexus-Global Architecture – Luxus (GA-L) – Plattform, die sorgt für einen niedrigen Schwerpunkt und eine optimale Gewichtsverteilung, einen Beitrag, um das Auto unerlässlich, Stabilität und handling, Agilität, welche wiederum liefern mehr Fahrer belohnt. Die grundsätzliche hohe Steifigkeit des chassis ermöglicht die neue multilink-Aufhängung optimiert werden, um einen großen handling-performance und höchsten Komfort, für das der LS bekannt ist.

Die Auto-Dynamik profitiert auch von der Koordination von Bremse, Lenkung und Stabilität der Systeme durch Lexus Dynamic Handling.

Fortschrittliche Technologien werden weiter verwendet, um liefern beeindruckende Sicherheit. Die LS-500h-s Lexus Safety System+ – Paket umfasst zudem eine neue erweiterte Sicherheits-system, das verfügt über das weltweit erste intuitive Fußgänger-Erkennung Funktion mit der Aktivlenkung unter anderem innovative Technologien.

Omotenashi, der den Ausdruck des einzigartigen Einblick in die japanische Gastfreundschaft ist, definiert die LS 500h leise und luxuriösen Innenraum. Höchsten Komfort wird durch Sitze vorn und hinten mit mehreren elektrisch verstellbar, Heizung, Kühlung und massage-Funktionen. Es gibt auch eine optionale rear seat arrangement beinhaltet eine Ausweitung Bein osmanischen und die großzügige Beinfreiheit von jeder LS generation. Insbesondere die neuen LS 500h ist mehr noch als die derzeitige Langversion LS. Der Radstand erhöhte sich von 3,090 mm bis 3,125 mm.

Lexus Takumi – Handwerkskunst trägt auch die Besondere Qualität der LS-500h-Kabine, in der neuen luxuriösen Borten, Materialien und Details, darunter eine neue Falten-Behandlung und Kiriko Glashütte auf die inneren Türverkleidungen.

PHANTASIEVOLLE TECHNOLOGIE

  • Full-hybrid-Antriebsstrang mit einem 3,5-Liter-V6-Dual-VVT-i-Benzinmotor und Lexus-Multi-Stage-Hybrid-System
  • LS 500 mit dem neuen twin-turbo-V6-Motor und 10-Gang-Automatik-Getriebe
  • Lexus Safety System+ mit neuen erweiterten Funktionen

Full-hybrid-Antrieb mit 3,5-Liter-V6-Dual-VVT-i-Benzinmotor

Die LS-500h-s Lexus Multi-Stage Hybrid-System kombiniert einen 3,5-Liter-V6-Dual-VVT-i-Benzinmotor mit zwei Elektromotoren, die zusammen liefern eine Gesamtleistung von 354hp/264kW.

Der Motor ermöglicht eine optimale Nutzung von Dual-VVT-i (intelligente variable valve-timing), mit timing exakt gemessen in Einklang mit den Fahrbedingungen, helfen, sichern ein hohes Drehmoment in allen Drehzahlbereichen.

Maßnahmen zur Verringerung der Reibungsverluste und verbessern so den Wirkungsgrad des Motors gehören die Annahme von schmalen, leichten roller rocker arms und reibungsarme Steuerkette, während die D-4S-Direkteinspritzung, schaffen optimale Verbrennung Bedingungen, Beitrag zu einem guten Kraftstoffverbrauch.

Lexus Multi-Stage-Hybrid-System

Die neue LS-500h ist ausgestattet mit Lexus’ Multi-Stage-Hybrid-System, eine bahnbrechende Technologie, die es vermag, hybrid-Antriebsstrang Leistung.

Das system fügt eine vier-Stufen-Verschiebung Gerät auf die Lexus Hybrid-Drive-Kombination aus einem 3,5-Liter-V6-Benzinmotor und zwei Elektromotoren. Das Ergebnis ist eine direkte Antwort auf Treiber-Eingänge und eine Erhöhung von Dynamik, Fahrspaß, unter Beibehaltung der charakteristischen Laufruhe und Effizienz, für die Lexus-Hybriden sind bekannt.

In einem herkömmlichen full-hybrid-Fahrzeug, Motorleistung wird gesteigert, indem der Elektromotor über ein Getriebe, aber mit der neuen Multi-Stage-Hybrid-System die power aus dem V6-Motor und hybrid-Akku kann verstärkt werden durch die vier-Stufen-Verschiebung Gerät, dass viel mehr Antriebsleistung erzeugt werden, wenn die Beschleunigung aus dem Stand und erreicht eine 0-100km/h Beschleunigung in 5,4 Sekunden. High-speed-Cruisen, genossen werden kann bei niedriger Motordrehzahl und die LS-500h ist in der Lage zu laufen bei höheren Geschwindigkeiten – bis zu 140 km/h – mit Benzin-Motor abgeschaltet.

Das design stellt das system die multi-Phase-shift-Einheit, die unmittelbar hinter dem power-split-Gerät, auf einer Achse ausgerichtet mit der Motor-Kurbelwelle. Obwohl das Gerät hat vier Geschwindigkeiten, die D-Reihe hat eine simulierte shift-control-Muster, das bietet das Gefühl des Fahrens mit einem 10-Gang-Getriebe. Wie die Fahrzeug-Geschwindigkeit steigt, die Drehzahl steigt mit einem linearen, direkten und kontinuierlichen Beschleunigung fühlen, frei von dem “rubber band” – Effekt konnte in einigen stufenlose Getriebe. In der 10ten gear-Reihe, die CVT-Steuerung ermöglicht high-speed-Cruisen bei niedriger Drehzahl für ruhigen, reibungslosen und Kraftstoff-effiziente Leistung.

Die übertragung weitere Vorteile aus einer verbesserten version des AI-shift control in konventionellen Automatik. Dies ermöglicht eine intelligente, optimale Gangwahl vorgenommen werden, die in Einklang mit den Fahrbedingungen und Treiber-Eingänge, zum Beispiel wenn es bergauf geht oder bergab. Das system beinhaltet auch DMI (Driver ‘ s Mind-Index). Das bedeutet, es passen Getriebe verschiebt sich entsprechend am Stil des Fahrers und des Verhaltens, ohne dass der Fahrer auf ein anderes Laufwerk auswählen-Modus, um die Art von Leistung, die Sie wollen, der übertragung.

Dank der Multi-Stage-Hybrid-System-design, die Treiber nutzen zu können, wird ein M-Modus zu wählen und halten Sie die Gänge manuell mit Schaltwippen montiert hinter dem lenkrad – eine Funktion, die zuvor nicht verfügbar auf einen Lexus hybrid. Dank der koordinierten Steuerung der Power-Split-Gerät, und der Gangwechsel-Mechanismus, der Schalthebel wird beginnen sofort mit der computer empfängt das signal von der paddle-shift, wodurch eine außergewöhnlich schnelle Reaktion.

Lithium-Ionen-hybrid-Batterie

Die LS-500h ist ausgestattet mit einer kompakten, leichten lithium-Ionen-hybrid-Batterie. Es ist 20 Prozent kleiner als der von nickel-Metall-Hydrid-Einheit vorgestellt, die in der aktuellen Lexus LS 600h, hat aber eine höhere Leistungsdichte. Es erhöht das Kofferraumvolumen von 25l (im Vergleich zu LS 600h).

Mit lithium-Ionen-Technologie reduziert auch die Komponente Gewicht und helfen verringern das Auto insgesamt Masse, so die Gesamt-Kraftstoffverbrauch, Emissionen, Leistung und handling balance.

Es ist das erste Lexus hybrid-Batterie über einen Sat-Konstruktion, in der die Zelle eine Spannung monitoring-Funktion vorgenommen wurde getrennt ist von der Batterie-ECU. Dies ermöglicht eine effiziente Nutzung des, was sonst leeren Raum im inneren des Akku-pack zu Haus der Kabelbaum und Batterie Kühlung Lüfter, wodurch das Gerät die Abmessungen. Die Kühlung Gebläse selbst wurde stärker und dünner in der Größe.

LS 500 mit twin-turbo-V6-Motor

Die LS-500 ist powered by eine neue twin-turbo-3,5-Liter-V6-Benzin-Motor, passend zu einem 10-Gang-Automatikgetriebe – ein Novum für eine Luxus-Limousine. Hocheffizienter Turbolader und schnelle Verbrennung-Technologie kombiniert produzieren high-power, um Rivalen V8-Motor – 415hp/310kW und einer maximalen 600Nm Drehmoment – gemeinsam mit bemerkenswerter Kraftstoff-Effizienz.

Die LS-500 10-Gang-Automatik-Getriebe, das zum ersten mal in der Lexus LC 500 Luxus-Coupé ist eine Wandlerautomatik, aber mit Schaltzeiten, die die Rivalen von Doppelkupplungsgetrieben. Die große Bandbreite geboten, die durch Ihre eng abgestuft ist ideal für alle Formen des Fahrens, zu helfen, bieten eine optimale Ausrüstung für alle Bedingungen.

Die Treiber ausführen können Schichten mit Paddel steuert, aber viele bevorzugen die Verwendung der fortgeschrittenen elektronischen Steuerung, die rechnet die Eingaben des Fahrers und wählt das ideale Verhältnis durch die überwachung der Beschleunigung, Bremsen und seitlichen G-Kräfte.

Beim beschleunigen aus dem Stillstand, die enge Verhältnisse des unteren Gängen und die verkürzte Verschiebung Zeit erzeugen eine rhythmische und berauschendes Gefühl, als das Auto an Geschwindigkeit gewinnt. Der twin-turbo-Motor mit hohem Drehmoment entspricht im Idealfall mit der höheren übersetzungsverhältnisse mühelos, entspannt Autobahn Cruisen, während sehr schnelle Herunterschalten direkte Beschleunigung ohne Verzögerung in G-Reaktion.

Lexus Safety System+ neue erweiterte Sicherheits-system

Der LS ist ausgestattet mit dem Lexus Safety System+, zusätzlich mit einem fortschrittlichen Sicherheitssystem. Es erweitert die Produktpalette der aktiven Systeme zur Verfügung, um dem Fahrer zu helfen, verhindern, dass Unfälle geschehen, die die Risiken von vier der häufigsten Arten von Zufall: Auffahrunfälle, Zusammenstöße mit Fußgängern; Unfälle durch lane departure und Unfälle an Kreuzungen. Es funktioniert durch eine Kombination von Informationen aus omnidirektionale sensoren rund um das Fahrzeug, wie stereo-Kameras, überwachung aller Betriebszustände-vom Parkplatz Manöver zur Kollisionsvermeidung.

Es enthält die weltweit erste intuitive Fußgänger-Erkennung Funktion mit der Aktivlenkung. Wenn ein Fußgänger erkannt wird, sich auf die Straße und eine Kollision droht, wird dieses system automatisch das Auto zu Bremsen und zu lenken, um die person, unter Beibehaltung seiner Fahrspur. Der Fahrer alarmiert werden, um den Betrieb des Systems durch eine Warnung auf die Farbe head-up-display.

In Bezug auf die passive Sicherheit, die LS robuste Struktur bietet eine hohe passive Sicherheit zum Schutz der Insassen bei einem Aufprall, und das Auto ist ausgestattet mit bis zu 14 airbags.

Lexus-CoDrive, ein high-level-fahren-support-system, wird auch eingeführt in die neue LS. Dies stellt die Steuerung in übereinstimmung mit der Fahrer-Absicht und kontinuierliche treibende Unterstützung auf Autobahnen.

ERHEITERNDE LEISTUNG

  • Neue Lexus-Global Architecture – Luxus-Plattform unterstützt das ausgezeichnete Fahrverhalten und handling, Komfort und Kabine Ruhe
  • Mehr Agilität und Stabilität von einem unteren Zentrum der Schwerkraft
  • Strategische Verwendung von stabilen, leichten Materialien
  • Multi-link-Aufhängung vorne und hinten dran für Fahrstabilität und Fahrkomfort
  • Adaptive Variable Suspension, air suspension und Lexus Dynamic Handling aller Hilfe, die Sicherung besserer Fahrkomfort, Stabilität und handling, hinten

Lexus Globalen Architektur – Luxus-Plattform

Mehr als je zuvor-Luxus-Limousine-Fahrer fordern bessere Handhabung Agilität und Leistung zu fühlen, ohne auf Komfort verzichten zu müssen. Es ist eines der schwierigsten Salden zu erreichen, in einem Fahrzeug, aber Lexus ist die neue GA-L-Plattform stellt sich der Herausforderung. Die Plattform machte sein Debüt in der LC-coupe und jetzt mit einem längeren Radstand, die Grundlage der neuen LS.

Die GA-L-Plattform ist die steifste Lexus hat noch nicht angelegt, bietet eine perfekte Grundlage für die Verbesserung der Handhabung, Reiten und Glätte Kabine Ruhe. Das design der GA-L-Plattform ermöglicht die Fahrzeug-Schwerpunkt gemacht werden niedriger, die meisten der Masse, einschließlich der Motor und die Passagiere, in eine zentrale und niedriger position in das Gehäuse. Dies hat einen direkten, positiven Einfluss auf Fahrkomfort, Fahrstabilität und Komfort und trägt zu einer mehr lohnende und spannende Erfahrung auf dem Rad für den Fahrer.

Kollision Sicherheit war auch der Schlüssel für die Entwicklung der GA-L-Plattform. Kabine Verformung und der Betrag der Aufprallenergie übertragen, um die Insassen minimiert werden. Körper Struktur wurde verstärkt mit der Nutzung der neuen bonding-Technologie, leichtere Werkstoffe, etwa hochfeste Stärke Materialien und aluminium-Stoßstange Verstärkung.

Multilink-Aufhängungen optimiert für handling-Stabilität und Fahrkomfort

Der LS hat eine Geschichte von hervorragende Federung compliance, noch Lexus sah neue Möglichkeiten für Gewinne vorgenommen werden, die in diesem Bereich als gut.

Die Federung vorne doppelte Kugelgelenke auf die oberen und unteren Arme erlauben die Steuerung von kleinsten Bewegungen von Fahrer-Eingänge und road-Bedingungen. Über das teilen der Arbeitslast, diese Anordnung hilft bei der Optimierung der Fahrwerksgeometrie zu erhöhen wheel control und gain präziseres Lenkverhalten mit besserer Initialen Aufwand. Auf der Rückseite diese Kugelgelenke ersetzt durch Büsche sorgen für überlegene Fahrkomfort.

Zu reduzieren unspring Gewicht, und damit die Förderung der Beweglichkeit und Komfort, aluminium wird ausführlich in der Aufhängung der Konstruktion.

MUTIGEN DESIGN

  • Luxus-Limousine eine markante Coupé-silhouette, betont das Modell die stärkere Dynamik und steigern seine Attraktivität für jüngere Kunden
  • Niedrige Coupé-Profil erzielt, ohne Einbußen bei der Kopffreiheit und Komfort für die Fondpassagiere
  • Neue LS länger und niedriger als sein Vorgänger – exklusiv in Langversion form
  • Neue interpretation des Lexus Spindel Kühlergrill-design

Nach der “Noch” – Philosophie geführt hat, dass die design-thinking für die nachfolgenden Generationen von den LS, Lexus hat ein design, die bietet Ihnen den Raum und Komfort, den ein prestige-drei-box-Limousine, noch mit der stilvollen silhouette eines viertürigen Coupé – ein look, der hält einen stärkeren Reiz für die jüngeren Luxus-Kunden.

Lexus Designer nutzte die Gelegenheit, die sich durch den niedrigen Schwerpunkt und optimale Gewichtsverteilung des LS ‘ s neue GA-L-Plattform zu produzieren, einen niedrigeren Profil und einen langen Radstand, was dem Fahrzeug eine gestreckte, bodennahe Optik. Im Vergleich zu den aktuellen LS, das neue Modell liegt etwa 15mm tiefer, während die Kapuze und boot sind in 30 und 40 mm tiefer beziehungsweise. Der neue LS wird nur angeboten, im langen Radstand form: bei 3,125 mm, der Radstand ist in der Tat 35mm länger als auf der aktuellen Langversion LS 600h L.

Der LS ist der erste Lexus-Limousine, die über ein sechs-Seiten-Fenster-design, was einen Bruch mit der tradition. Dieser Ansatz hat dazu beigetragen, das erreichen einer schlanken silhouette und einem tief liegenden Flüssigkeit in das design. Der LS ist auch das erste Lexus, versehen werden mit-flush-Oberfläche windows, die sich nahtlos mit den seitlichen Säulen.

Der LS zeigt eine einzigartige Interpretation des Lexus Unterschrift Spindel Kühlergrill, entworfen, um vermitteln eine aura von würde, die es sich für das Modell die position an der Spitze der Marke Lexus. Der Grill hat eine mesh-textur, die Veränderung erscheint, in verschiedenem Licht, erzeugt durch eine Monaten der intensiven CAD-Entwicklung und der-hand-Anpassung von tausenden von einzelnen Flächen, um die optimale Wirkung.

LUXUS-INTERIEUR INSPIRIERT VON OMOTENASHI

  • Einladende, geräumige Kabinen-design, inspiriert von Omotenashi, der einzigartigen Einblick in die japanische Gastfreundschaft
  • Besonderen Fokus auf Fondsitz Komfort und Leichtigkeit des Zugangs
  • Umfangreiche Maßnahmen zur Erreichung außergewöhnliche innere Ruhe
  • Mark Levinson 3D-Surround-Audio

Omotenashi, die japanische Konzept von Gastfreundschaft, ist ein Roter Faden hat sich durch alle LS-Modelle. Im Rahmen eines Luxus-Auto, es bedeutet, die Betreuung des Fahrers und der Passagiere, antizipieren Ihre Bedürfnisse, die Teilnahme an Ihren Komfort und schützen Sie vor Gefahren.

Für die neuen LS, die Schaffung eines neuen standard in der Luxus-Flaggschiff war nicht einfach eine Frage der Zugabe von mehr Funktionen. Inspiriert von Omotenashi, Lexus versucht, zu liefern, dass eine Kabine begrüßt und umhüllt die Insassen behandelt und der Fahrer, der wie ein partner. Die Schlagworte für den design-team waren die “progressiven Komfort”.

Neuen seat-designs, einschließlich 28-Fach elektrisch Vordersitze mit Heizung, Kühlung und massage-Funktionen, veranschaulichen diesen Ansatz.

Die organisch geformte dashboard design-Cluster-Daten werden auf eine einheitliche Höhe der Unterstützung der “seat-in-control” – layout – die Fahrer können operieren alle Systeme, die zimmerreserviereung, ohne das Sie Ihre Haltung ändern. Neben einem 12,3-Zoll-Navigations-display, die LS montiert werden kann mit einem optionalen 24-Zoll-Farb-head-up-display – dem größten der Welt -, dass die Projekte eine Vielzahl von wichtigen Fahrzeug-Informationen und performance-Daten in den Treiber forward Linie der vision.

Neuen seat-designs, einschließlich 28-Fach elektrisch Vordersitze mit Heizung, Kühlung und massage-Funktionen, veranschaulichen diesen Ansatz.

Das infotainment-system hat eine mehr einladende grafische Benutzeroberfläche und wird gesteuert mit der nächsten generation des Lexus ” Remote Touch control system. Die intuitive Bedienung ist so konzipiert, spiegeln die Art und Weise, ein smartphone verwendet wird; es kann auch erkennen”, handschriftlich” – Befehle – outline-Buchstaben verfolgt, mit einem finger auf das touchpad.

Da der neue LS ist niedriger als bei früheren Modelle hat Lexus ausgestattet, die optionale Luftfederung, die mit einer access-Funktion. Aktiviert beim entriegeln Sie das Fahrzeug mit dem smart key, Zugang-Modus löst automatisch das Fahrzeug und öffnet die Sitzpolster zur Begrüßung der Fahrer hinter dem lenkrad.

Zu erhalten Kopffreiheit im Auto die niedrigere Dachlinie, die LS ist ausgestattet mit einer äußeren, Folie-Typ-Schiebedach.

Fokus auf Fondsitz Komfort

Lexus auch Verschwendete Aufmerksamkeit auf die hinteren Sitze, wodurch ein design, die bietet eine nahtlose Kontinuität zwischen dem trim-und Rückenlehnen. Es gibt Heizung, Kühlung und massieren Optionen für die Fondpassagiere, während Kraft-kontrollierter hinteren Sitze sind verfügbar mit einer Shiatsu-massage-Funktion und eine erhöhte Ottomane Beinauflage. Diese sind Teil eines umfangreichen Rücksitz-Luxus-Paket, das bietet mehr Beinfreiheit als in jedem vorherigen LS. Mit diesem optionalen Paket, das Sitz hinter dem Beifahrer kann verstellt werden bis zu 48 Grad, und wuchs bis zu 24 Grad um es einfacher zu machen, verlassen Sie das Fahrzeug.

Lexus konzipiert hat die LS-Kabine völlig ruhig Cruisen, mit neuen sound-Unterdrückung Methoden verwendet, um weitere hush die Umwelt im Vergleich zu früheren LS-Modelle. Active Noise Control beruhigt die Kabine durch den Nachweis der Klang des Motors kommt in das Fahrzeug und die Annullierung bestimmter Frequenzen, mit gegenphasig sound von der audio-Lautsprecher.

Exklusive audio-Systeme

Die gelassenheit der Kabine bietet eine ideale Bühne für die Pioneer-premium-audio-system. Mit einem hochentwickelten “Quanten-Logik Eintauchen” Klang-tuning-Technologie-und decken-array, das Mark Levinson system erstellt einen 3D-surround-audio für ein Konzert-Erlebnis.

TAKUMI – HANDWERKSKUNST

  • Höchste innere Qualität und Verarbeitung
  • Neue Borten, Muster und Materialien
  • Hand-Plissee-Tür Zierleisten inspiriert durch Origami
  • Glas Verzierung mit japanischen Kiriko Techniken

Die Qualität, Präzision und stolz in Perfektion definieren, dass Lexus – ‘ Takumi-Handwerkskunst sind Reich zeigt sich in der Luxus-Details, die in der neuen LS, wie es sich für ein Flaggschiff-Limousine.

Lexus hat eine einzigartige ästhetik für die neuen LS, die Zeuge werden können, in Elemente, wie die Innenraum-Beleuchtung und eine außergewöhnliche Liebe zum detail in der Verarbeitung und Aussehen alles, was Sie sehen und fühlen.

Inspiriert von der japanischen Kultur und Traditionen

Japanische Kultur, lieferte die inspiration für einen neuen Ansatz zur Erstellung von trim-Elemente, kombiniert mit traditionellen Einflüssen mit modernen Fertigungs-Techniken. Dies kann man in der Signatur berührt, wie ambient-Beleuchtung inspiriert von der japanischen Laternen und Armlehnen, die zu schweben scheinen, neben der Tür-Paneele.

Natürliche Holz-und der Anwendung von ausgeklügelten geschnittene Holz-und laser-Schneid-Technologien verwendet wurden, um zu produzieren, neue Innenausstattung-Optionen, einschließlich Kunst-Holz/Bio, Kunst, Holz – /Fischgräten-und Laser-Cut Spezial. Die Maserung von Kunst Holz wird erreicht durch die Kombination verschiedener Farbe Wäldern und ist ein original Lexus design, erstellt mit Takumi Handwerk. Die LS’ neue cross-grain-Oberfläche größer ist, mit schärferen Kontrasten zwischen hell und dunkel, die Schaffung eines leuchtenden Effekt. Die neuen Laser-Cut Spezial, betont den Kontrast zwischen den präzisen Metall-Linien und Natürliche Holz.

Die hand-Plissee-Tür Zierleisten wurden inspiriert durch Origami, die japanische Kunst der Herstellung dreidimensionaler Formen aus einem einzigen Stück Papier. Die Türverkleidungen wurden ursprünglich gerendert, in Papier, die von einem erfahrenen Gewebe Handwerker. Das fertige dreidimensionale Muster erfasst das Lexus “L” – Motiv in seiner komplizierten und präzisen Falten, vermitteln einen anderen Effekt, wenn man ihn sich bei Tageslicht oder in der Kabine ist Nacht-Beleuchtung.

Für die Verzierung panel, das Ziel war der express Lexus Zeit in der Design – Philosophie. Um dies zu erreichen, wird die Mannschaft genannt, die auf die Fähigkeiten von Kiriko artisan glassworkers, hergestellt von hand geschnitzten designs, die Erfassung der Kontrast geschaffen, durch Licht und Schatten. Durch mühsame Versuch und Irrtum, ein design gewählt wurde, das aussieht, schön und sinnlich aus jedem Winkel. Obwohl Sie zerbrechlich Aussehen, das Glas behandelt worden ist, mit reinforcement-Technologie, um sicherzustellen, es ist robust für den Einsatz in einem Fahrzeug-Innenraum. Das handgeschnitzte design reproduziert wurde mit fortschrittlichen Glas-Produktion-Technologie, die präzise scans und digitises zig Tausende von Facetten. Im nächsten Schritt wird das Glas Ornamentik unterliegt einer Reihe von Behandlungen wie Polieren und Stärkung durchgeführt von spezialisierten Japaner Takumi Handwerker.

Sehen Sie mehr der neue Lexus LS 500h

Quelle: Lexus International

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.