SEPTEMBER 15, 2016

Revolutionäre Faser-Netz-Konstruktion re-evaluiert die Grundsätze der PKW-Auslastung.

Drehbewegung der Sitzfläche und der Rückenlehne simuliert die grundlegenden Bewegungen der Wirbelsäule der menschlichen Mobilität zur Verbesserung der Kopf-Stabilisierung.

Spider-web-Muster, flexible net genau passt-Körper-Form -, Dispergier-laden für längerer Sitz Komfort und optimale Körper-Unterstützung.

Threads auf die Rückenlehne des spider-web-Muster-Bau werden aus umweltfreundlichen, synthetischen Spinnenseide Materialien.

BEWEGLICHE SITZFLÄCHE UND RÜCKENLEHNE

Bei Menschen, die Wirbelsäule wirkt, stabilisieren den Kopf. Es ermöglicht, das Becken und Kopf drehen in entgegengesetzte Richtungen, der Stabilisierung der Bewegung des Kopfes auch beim gehen oder joggen.

Um neu zu erstellen diese Bewegung im Auto Sitze, Sitzkissen und Rückenlehne, die entworfen wurden, um zu bewegen kinetisch mit Sitzbelegungserkennung Gewicht und externen Kräfte. Also, einfach nur sitzen in den Sitz hilft, stabilisieren den Kopf der Bewegung, verursacht durch die Bewegung des Fahrzeugs, halten Sie das Sichtfeld konstant. Dies reduziert die Belastung auf den Insassen, die Verbesserung der Leichtigkeit des Fahrens und Komfort.

SPIDER-WEB-MUSTER-NET SITZE

Der Sitzrahmen ‘Polster’ verfügt über ein spider-web-Muster Netz mit Fäden, die sich aus Radial von der Mitte der Rückenlehne. Das Netz ist flexibel genug, zu eng fit Körper-Form -, Dispergier-der laden um es möglich zu machen, um bequem zu sitzen für längere Zeiträume.

Die Mitte der Rückenlehne ist auf Schulterblatt-Höhe, die induziert Rotations-Bewegung der Brust um den Sitz der zentrale Achse. Dies hilft, stabilisieren den Kopf und sorgen für ein hohes Maß an Unterstützung. Der Sitz wurde auch schlanker, so dass das gesamte Auto leichter im Gewicht.

SYNTHETISCHE SPINNENSEIDE

Die Fäden an der Rückenlehne des spider-web-Muster-Bau werden aus umweltfreundlichen, synthetischen Spinnenseide-Werkstoffe* anstelle von Erdöl-abgeleitete Materialien. Der Hauptbestandteil dieses Materials ist protein, das durch mikrobielle fermentation, anschließend gesponnen und verarbeitet, in ein neues material bietet überlegene Stoßdämpfung (Zähigkeit) Eigenschaften.

*QMONOS™ – material entwickelt von Spiber Inc.

Die Kinetische Sitz-Konzept wird gezeigt, auf einem stand-alone-display zum ersten mal im Jahr 2016 Paris Motor Show.

Quelle: Lexus International

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.