Auch Serhyi schlägt zu. Nicht aber, um ein Schnäppchen zu machen. Die Wasserpumpe ist ein wichtiges Indiz. Ein Indiz, um Händler von Plagiaten ausfindig zu machen.

Es dauert nicht lange, bis das Teil auf seinem Tisch liegt. Noch weniger lange dauert es, bis er es als Plagiat identifiziert hat. In 99 Prozent der Fälle erkennt Serhyi eine Fälschung auf den ersten Blick. Seine Expertise hat er sich in 35 Jahren in verschiedensten Bereichen bei Audi angeeignet.

„Wichtige Anhaltspunkte sind die Werkzeuge, aus denen die Ersatzteile gefertigt werden. Bei der Plagiate-Herstellung fehlen oft bestimmte Eigenschaften, die jedoch bei Original Audi Teilen die Qualität ausmachen“, erklärt Serhyi. Ein detaillierter Vergleich von Audi-Teilen und Fälschungen oder Materialproben offenbaren die Unterschiede.

Quelle: Audi Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.