Der Kleinwagen- und Allradspezialist Suzuki startet mit jeder Menge Highlights und dem einen oder anderen Newcomer ins Jahr 2013. Der rundum erneuerte Grand Vitara eröffnet die Show am Suzuki-Laufsteg als 3- und 5-türiges Modell – urbaner, souveräner aber gewohnt komfortabel. Dicht gefolgt vom Jimny der im frischen Look und mit einigen technischen Verbesserunen ausgestattet seine Aufivartung macht. Ebenso präsentiert sich der brandneue Splash von seiner schönsten Seite. Außen wie innen hat der kleine Cityflitzer eine Frischzellenkur erfahren die ihm noch mehr Charakter verleiht. Attraktive Sondermodelle wie der Swift,,Style” und der SX4 ,,Traveller”, sowie weitere Highlights der Suzuki Modell-Palette werden präsentiert. Auch ein Motorrad feiert ihr Laufsteg-Debüt auf der Vienna Autoshow: die Inazuma250.